Coda

Kaufen

Alle Artikel zu Coda
  1. Coda 2 und Diet Coda: Web-Entwicklung auf Mac und iPad

    Holger Eilhard
    Coda 2 und Diet Coda: Web-Entwicklung auf Mac und iPad

    Nachdem Coda bereits seit einiger Zeit ein bekanntes Werkzeug auf dem Mac ist, um Webseiten zu programmieren, haben die Entwickler von Panic jetzt unter anderem den Nachfolger Coda 2 angekündigt. Doch damit nicht genug: Neu hinzugekommen ist das Entwicklungswerkzeug...

  2. Safari-Erweiterung Coda Notes erlaubt Notizen auf Websites

    Florian Matthey 11
    Safari-Erweiterung Coda Notes erlaubt Notizen auf Websites

    Mit Coda Notes lassen sich in Safari 5.0.1 Notizen auf Websites anbringen. Der Benutzer kann kleine Notizzettel anfügen oder die Website sogar mit virtuellen Stiften mit Zeichnungen in mehreren Farben versehen.

  3. Coda 1.5 mit Subversion-Funktion und verbesserter Suche

    Florian Matthey
    Coda 1.5 mit Subversion-Funktion und verbesserter Suche

    Mit Coda möchte Panic Software Web-Entwicklern, die gerne von Hand am Quelltext arbeiten, ihren Workflow erleichtern. Das All-in-one-Paket, dass aus CSS-Editor, FTP Browser und einem Terminal besteht, ist ab sofort in einer neuen Version 1.5 erhältlich.[Adsense]Das...

  4. Coda 1.1: Webentwicklung unter Leopard

    thorsten
    Coda 1.1: Webentwicklung unter Leopard

    Für Webseitenentwickler steht seit kurzem eine neue Version 1.1 von Coda zur Verfügung. Vor allem an der Integration der Anwendung in Mac OS X 10.5 hat Panic Software gearbeitet. So soll die Anwendung Herstellerangaben zufolge stabiler unter Apples neuem Betriebssystem...

  5. Coda: Neue Software für Webentwickler steht vor der Einführung

    Thomas J. Weiss
    Coda: Neue Software für Webentwickler steht vor der Einführung

    Im Laufe des Tages soll eine neue Software für Webentwickler erscheinen: Coda. Die Seite MacApper hat die Software am Wochenende bereits getestet und einige Screenshots veröffentlicht, musste diese auf Anweisung des Herstellers Panic Software aber wieder entfernen...