ContactGrabber

Download Ver. 3.6.1 - für Windows

Der ContactGrabber Download ermöglicht es euch, Kontaktinformationen auf vereinfachte Weise in Adressdatenbanken zu übertragen. Das Programm unterstützt dabei neben Outlook auch Systeme wie SAP oder Salesforce.com.

Mit dem ContactGrabber Download wird es ein Leichtes, Kontaktinformationen wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw. aus unterschiedlichen Quellen wie E-Mails oder Webformularen in euer Adressbuch oder eine Adressdatenbank zu übertragen.

20 kostenlose Officeprogramme für Windows

Contact-Grabber

ContactGrabber: So funktioniert Übertragung und Export von Adressen

Nach dem Download von ContactGrabber und dem Start des Programms ruft dieses zunächst den Zielsystem Integration Assistent auf, welcher euch durch die Schritte der Auswahl und Einrichtung des Zielsystems begleitet, in welches ihr übertragene Kontakte exportieren könnt. Dieser Vorgang kann auch abgebrochen und auf später verschoben werden, ihr könnt den Assistenten jederzeit unter dem Menüpunkt „ContactGrabber“ und „Zielsystem Integration Assistent“ aufrufen.

Um einen Kontakt in ContactGrabber zu übertragen, kopiert ihr diesen zunächst in die Zwischenablage. Nun geht ihr auf der Programmoberfläche auf den Button „Start“, woraufhin die sich in der Zwischenablage befindenden Kontaktinformationen in die entsprechenden Felder von Contact Grabber eingetragen werden. Bei Bedarf könnt ihr diese manuell nachbearbeiten oder Informationen hinzufügen.

Um den Export der Kontaktdaten in das von euch eingestellte Zielsystem vorzunehmen, betätigt ihr nun den Button „Export“. Habt ihr noch kein Zielsystem eingerichtet, könnt ihr dies auch jetzt noch tun.

Zum Thema:

Vorteile
  • Unterstützung vieler CRM-Systeme
Nachteile
  • Keine

von

Weitere Themen: ibs-quadrat GmbH