Adobe Creative Suite für Entwickler noch vor CS6

von

Adobe soll eine Ausgabe der Creative Suite (CS) vorbereiten, die sich an Entwickler von iOS- und Android-Anwendungen richtet. Eine neue Version des Packager for iPhone wird darin erwartet, die auch Softwareentwicklung für das iPad ermöglicht.

Einem Bericht von Appleinsider zufolge will Adobe noch vor der Creative Suite 6, zu der letzte Woche bereits ein paar Details ans Tageslicht kamen, ein Softwarepaket für Entwickler unter der Bezeichnung “Creative Suite 5.5 Digital Publishing” herausgeben. Demnach können Entwickler mit dem Packager für das iPhone dann nicht nur für Apples iPhone, sondern auch für das iPad und Android-Tablets programmieren. Die neue Version unterstütze den ePub-Standard und Gesten wie das Zoomen mit zwei Fingern.

Der Packager for iPhone ist ein Bestandteil von Flash Professional CS5 und dem Adobe Air SDK 2.0.1. Er erlaubt es Entwicklern, einen in ActionScript geschriebenen Code in Apps für Apples iOS-Geräte zu übersetzen. Adobe stellte das Projekt vorübergehend ein, als Apple den Einsatz von Entwicklerwerkzeugen verbot. Mit Änderung der App Store-Richtlinien im September 2010 hat Adobe die Arbeit daran wieder aufgenommen.

Wie Apple äußert sich Adobe generell nicht zu Gerüchten. Neue Software wird im Großen und Ganzen sehr kurzfristig angekündigt, lediglich die öffentlichen Beta-Versionen von Photoshop Lightroom gaben Interessenten eine Vorschau auf die zu erwartenden Produkte.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: creative


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz