Adobe CS 6: Kostenloses Update sichern

von

Ab heute, Montag den 26.03.2012, ist es möglich, die Creative Suite 6 vorzubestellen. Somit sind alle, die ab jetzt eine Creative Suite 5.5 kaufen, beim Erscheinen der CS 6 zu einem kostenlosen Update berechtigt.

Adobe CS 6: Kostenloses Update sichern

Beim Kauf der jetzigen Version CS 5.5 sind ab heute, den 26.03.2012, alle zu einem kostenlosen Update auf die neue Version CS6 berechtigt. Das Angebot gilt für Vollversionen und Upgrades, die ab heute bis zum 06.05.2012 erworben werden. Ein jetziger Kauf birgt somit den Vorteil, dass der Anwender zunächst die ausgereifte Vorversion CS 5.5 bekommt, und zu einem späteren Zeitpunkt auf die neueste Version kostenlos updaten kann.

Bisher konnte man Adobes Suiten über zwei Versionsnummern upgraden. Das hat sich nun geändert: Ab der CS 6 ist nur noch ein Update von der letzten Version möglich. Die Zwischenversion CS 5.5 zählt jedoch nicht mit. Zu einem Update auf die neue CS6 sind also alle diejenigen berechtigt, die bereits die CS5 oder CS5.5 besitzen. Für Kunden, die eine Version der CS3 oder CS4 besitzen, gibt es also eine letzte Chance zum Upgraden innerhalb der Grace Period.

Laut Adobe soll noch die CS6 im ersten Halbjahr 2012 verfügbar sein. Doch der genannte Termin am 6. Mai deutet darauf hin, dass Adobe zu diesem Zeitpunkt bereits die neue Version zur Verfügung stellen könnte.

Adobe stellt neben der , die alle Lösungen beinhaltet, verschiedene andere Suiten bereit. So wendet sich beispielsweise die Design Premium Suite an alle, die Inhalte für Print, Web, digitales Publishing und mobile Endgeräte umsetzen möchten. Ebenfalls interaktive Elemente können mit den einzelnen Lösungen umgesetzt werden. Im Paket enthalten sind Photoshop Extended, Illustrator, InDesign, Dreamweaver, Flash Professional, Flash Catalyst, Fireworks und Acrobat Pro. Außerdem umfasst die Suite ein befristetes kostenloses Abonnement der Online-Dienste Adobe CS Live.

Wer auf Flash Professional, Flash Catalyst und Fireworks verzichten kann, kommt mit der aus. Für alle Anwender, die sich mit Videoproduktionen beschäftigen, ist die

gedacht. Die Suite beinhaltet Premiere Pro, After Effects, Photoshop Extended, Audition, Flash Professional, Flash Catalyst, Illustrator, OnLocation, und Encore. Für Webentwickler ist die  konzipiert. Sie umfasst Dreanweaver, Photoshop Extended, Flash Professional, Flash Catalyst, Illustrator, Acrobat XPro, Fireworks und Contribute.

Schüler und Studenten können jetzt auch zu den deutlich günstigeren Adobe Vollversionen mit Edu-Rabatt greifen. Folgende Edu-Angebote werden im Rahmen der Grace Period ebenfalls kostenlos upgradebar sein:

Adobe CS5.5 Design Standard Student & Teacher Edition –  /  (269,99 Euro)
Adobe CS5.5 Production Premium Student & Teacher Edition –  /  (369,99 Euro)
Adobe CS5.5 Web Premium Student & Teacher Edition –  /  (369,99 Euro)
Adobe CS5.5 Design Premium Student & Teacher Edition –  /  (369,99 Euro)
Adobe CS5.5 Master Collection Student & Teacher Edition -  /  (499,99 Euro)
Preisangaben ohne Gewähr.


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz