After Effects CS5 arbeitet deutlich schneller

Florian Matthey

Adobes After-Effects-Produktmanager Michael Coleman verrät in seinem Blog ein wichtiges Detail zu After Effects CS5: Die Software soll deutlich schneller arbeiten als ihre Vorgänger. Das liegt nicht nur am Wechsel hin zu einer 64-Bit-Architektur, mit der sich mehr Arbeitsspeicher benutzen lässt. Auch sonst haben die Entwickler den Kern der Software verbessert, so dass sie schneller startet, rendert und effizienter mit mehreren Prozessorkernen umgeht. Die Creative Suite 5 erscheint am 12. April (wir berichteten).

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz