Creative Suite: Adobes neue Produktstrategie bringt Software-Abos

Sebastian Trepesch
12

Adobe kündigte heute eine neue Produktstrategie für die Creative Suite an. Demnach plant der Softwareentwickler, mit umfangreichen Zwischenreleases – wie die Creative Suite 5.5 darstellt – auf Markttrends schneller zu reagieren. Eine “vollständig neue Produktgeneration” erscheint dagegen alle 24 Monate. Neu außerdem: Ein Abo-Modell, durch das die Profi-Software nicht mehr gekauft werden muss, sondern “gemietet” werden kann.

Die heute angekündigte Creative Suite 5.5 ist der Auftakt von “umfangreichen Zwischenreleases” des Software-Pakets. “Damit ermöglichen wir es unseren Kunden, schneller auf Markttrends zu reagieren”, erklärt Pressesprecher Alexander Hopstein gegenüber macnews.de. Die “kleinen Upgrades” können einzelne Bestandteile der CS betreffen, oder das Zusammenspiel der Produkte behandeln.

In CS 5.5 fällt in erster Linie der Bedeutungsgewinn mobiler Geräte auf: Digital Publishing für Tablet Computer wie das iPad ist ein zentraler Punkt der Neuerungen. Für die zunehmende Zahl von Apples iOS-Geräten, welche keine Flash-Inhalte darstellen können, bieten neue HTML5-Werkzeuge Lösungen. Ein weiterer Trend, für den Adobe nicht bis zur Creative Suite 6 warten wollte.

Diese CS 6-Version dürfte dann im nächsten Jahr erscheinen. Zu Preisunterschieden zwischen kleinen und großen Upgrades wollte sich Adobe nicht äußern.

Eine Alternative zum Kauf der Produkte steht allerding schon jetzt, mit CS 5.5, bereit: ein Abonnement-Modell. “Es bietet besonders für Kunden mit Projekt-bezogenem, zeitlich begrenztem Bedarf oder Erstanwendern eine Möglichkeit, die jeweils neueste Version der Creative-Suite-Produkte zu nutzen”, hebt der Softwarehersteller hervor. Durch die Abos müssen Anwender keine vollständige Lizenz erwerben, sondern “mieten” Einzelprodukte oder CS-Pakete zu einem monatlichen Preis. Die Rate beträgt 7,5 Prozent pro Monat des Netto-Produktpreises. Adobe Photoshop* kostet demzufolge ab 47,19 Euro monatlich inklusive Mehrwertsteuer, die Adobe Creative Suite 5.5* Master Collection 187,55 Euro.

CS 5.5 ist ab Mitte Mai erhältlich.

Weitere Themen: Software, creative

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz