Cubasis: Steinbergs Audioworkstation für iPad

downloaden

Beschreibung

Cubase bekommt einen Ableger für das iPad: Steinberg, der Hamburger Entwickler professioneller Audiosoftware, hat eine iOS-App veröffentlicht. Der Multitouch-Sequenzer unterstützt eine unlimitierte Anzahl von Audio- und Midi-Spuren.

Cubasis heißt die iPad-App und deutet auf eine abgespeckte Version der etablierten Audiosoftware Cubase hin.

Cubasis für iPad: Desktop-Anleihen mit Tablet-Steuerung

“Die App ist so gestaltet, dass sich jeder Cubase User sofort zuhause fühlen wird“, kommentiert Carlos M. Rohde, Product Marketing Manager bei Steinberg. „Mit unlimitierten Audio- und MIDI-Spuren, Cubase Projektkompatibilität und professionellen Loops, Sounds und Effekten erfüllt Cubasis alle Anforderungen an eine anspruchsvolle Softwarelösung für Musikproduktion und Recording“, so der Entwickler.

Um dies zu ermöglichen, hat Steinberg die Gestensteuerung des iPads mit dem vertrauten Design kombiniert: Arrangement-Fenster, Spurliste und Inspector-Bereich sind in der iPad-Version ebenso vorhanden, wie in der Desktop-Software. Ein Projekt-Export von Cubasis zu Cubase ist möglich. Der umgekehrte Weg wird jedoch nicht genannt, Desktop-Projekte können also wahrscheinlich nicht auf dem iPad weiterbearbeitet werden.

Loops, Effekte und unbegrenzt Audio-Spuren

Zehn Audioeffekte hat Steinberg integriert, darunter Kompressor, Equalizer und Delay. Die 70 Instrumenten-Sounds basieren auf der Workstation HALion Sonic, zudem sind 300 MIDI- und Audioloops in der iPad-App integriert.

 

Die Anzahl der Audiospuren ist nicht durch die Software begrenzt, sondern ausschließlich durch die Hardware. Steinberg nennt folgende Leistung in Verbindung mit iOS 6:

Die Eingabe kann über ein virtuelles Keyboard oder Drum Pad erfolgen, zudem unterstützt Cubasis Core Audio und Core MIDI kompatible Hardware. Ein Sample-Editor ermöglicht die weitere Bearbeitung.

Download von Cubasis für iPad im App Store

Die iPad-App Cubasis ist 207 Megabyte groß und wird über den App Store bezogen:

Der Preis beträgt 44,99 Euro. Englischsprachig.

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!
von
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz