CyanogenMod bekommt Screen-Recording und Airplay Mirroring

von

Koushik Dutta hat wieder einmal zugeschlagen. Das CyanogenMod-Mitglied teilte vor wenigen Stunden mit, dass zwei neue Features Einzug in die beliebte Android Custom Rom halten werden: Screen Recording und Airplay Mirroring.

CyanogenMod bekommt Screen-Recording und Airplay Mirroring

Im Detail bedeutet Screen Recording, dass CM-Nutzer in Zukunft direkt aus dem System heraus Videos vom gezeigten Bildschirminhalt in voller Auflösung aufnehmen können. Und das sogar mit 60 FPS (60 Bilder pro Sekunde; die Geschwindigkeit, mit der unter Android Animationen angezeigt werden). Bisher mussten Nutzer dafür immer auf Drittanwendungen wie SCR Screen Recorder zurückgreifen. Eine Demo der Aufnahmefunktion findet ihr hier.

Weiterhin wird es dank des Airplay Mirrorings möglich sein, den Bildschirm des Android-Geräts über einen Apple TV auf dem Fernseher anzeigen zu lassen. Um dies zu ermöglichen, hat Dutta das Airplay-Protokoll auseinandergenommen und arbeitet nun daran, das Feature zum Laufen zu bringen. Laut eigenen Angaben macht er aber gute Fortschritte.

Quelle: Google+ via Caschys Blog

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

Anzeige
GIGA Marktplatz