CyanogenMod 9: Themes & App-Start per Lockscreen kommen zurück

Frank Ritter
16

Die CyanogenMod 9 bringt die Segnungen von Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“ auf eine immer größer werdende Anzahl von Geräten. Dabei wird oft übersehen, dass CM9 mehr ist als nur ein Stock-Android, sondern durchaus eigene, sinnvolle Erweiterungen mitbringt. Zwei Funktionen, die die auf Android 2.3 „Gingerbread“ basierende Vorgängerversion CyanogenMod 7 besaß, aber auf die neue Version bislang noch nicht portiert wurden, dürften in Kürze ihre Rückkehr in die CyanogenMod 9-Nightlies feiern: Themes und der schnelle Start von Apps direkt vom Lockscreen.

CyanogenMod 9: Themes & App-Start per Lockscreen kommen zurück

So gab das CyanogenMod-Team bereits am Montag bekannt, dass der Lockscreen-Launcher zurückkommt. Damit kann der Nutzer selbst definierte zusätzliche App-Verknüpfungen in den Ring legen, der in Standard-ICS nur die Wahl zwischen Bildschirm-Entsperrung und Kamera-App lässt. Je nachdem, wo sich der Nutzerdaumen hinbewegt, wird die entsprechende App gestartet.

cyanogenmod 9 lockscreen app launcher

Das andere aus CM7 wieder eingeführte Feature sind Themes. So wird man mit nur wenigen Taps das Aussehen des gesamten Betriebssystems ändern können. Wer sich dazu berufen fühlt, kann auch eigene Themes erstellen und anderen Nutzern zur Verfügung stellen. Bereits für die CyanogenMod 7 gab es diverse sehr ansehnliche Themes. In folgendem kurzen Video zeigt der für viele LG-Smartphones zuständige CM-Developer Ricardo Cerqueira die Funktion am konkreten Beispiel.

Wir erwarten, dass beide Features – Lockscreen-Appstarter und Theming – in Kürze in den ersten Nightly Builds auftauchen. Und um mal ein wenig herumzuspekulieren: Wenn diese Funktionen enthalten sind, fehlt eigentlich nicht mehr viel, dass die CyanogenMod 9 „Feature complete“ ist und in die Release Candidate-Phase übergeht.

Sind die Funktionen in euren Augen sinnvoll? Was fehlt euch noch in der CyanogenMod 9? Wir freuen uns, wie immer, über eure Wortmeldungen im Kommentarbereich.

Quellen: CyanogenMod @ Google+ (2)

Dieser Artikel ist ursprünglich auf androidnext.de erschienen. androidnext und GIGA ANDROID sind jetzt eins. Mehr erfahren.

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz