Cyberduck 4.0: FTP-Programm kostenlos oder aus dem Mac App Store

Sebastian Trepesch
13

Cyberduck 4.0.1 ist für Mac und – neu – für Windows verfügbar. Die Software dient zum Up- und Download von Dateien auf Server via FTP, SFTP oder WebDAV und unterstützt neben Amazon S3-Servern Google Docs und Windows Azure. Bemerkenswert ist der Preisunterschied zwischen dem Erwerb von der Entwicklerwebseite und dem Mac App Store.

Cyberduck 4.0.1 steht auf der Webseite der Entwickler weiterhin kostenlos zum Download zur Verfügung. Projektleiter David Kocher erbittet jedoch eine Spende oder ein Geschenk über seinen Amazon-Wunschzettel. “Es wird helfen, Cyberduck weiter zu verbessern”, so die Entwickler zum Konzept der “Donationware”. Sie empfanden es wichtig, das FTP-Programm auch in den Mac App Store* zu bringen. Dort ist ein derartiges Spendenmodell allerdings nicht erlaubt, deshalb wurde ein Festpreis in Höhe von 18,99 Euro festgelegt.

Spender können sich an dem Preis orientieren. Die Cyberduck-Version der Entwicklerwebseite entspricht der im Mac App Store, und wird somit als “Installiert” im Mac App Store-Fenster angezeigt. Damit dürften Updates über Apples Softwareportal funktionieren, selbst wenn die Spendenversion installiert wurde. Das Konzept der Donationware ist, dass sie anders als Shareware ohne Einschränkungen funktioniert.

Mehr als ein Jahr Entwicklung und einige Monate Tests stecken laut Hersteller in der neuen Programmversion. Neben der Fehlerbereinigung und der Windows-Variante bietet Cyberduck 4.0 Unterstützung für weitere Cloud-Anbieter und -Funktionen.

23,1 Megabyte Download* – mindestens OS X 10.5 – deutsch – 18,99 Euro.

Weitere Themen: App Store, Mac App Store, David V. Kocher

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz