DashClock Widget: erweiterbares Lockscreen-Widget

In den letzten Stunden kam ein ziemlicher Hype rund um ein neu veröffentlichtes Lockscreen-Widget für Android ab Version 4.2 auf. Nicht zuletzt liegt der Grund dafür in der Tatsache, dass es vom Android-Ingenieur Roman Nurik entwickelt wurde.

DashClock ist ein erweiterbares Uhren-Widget für den Android 4.2-Lockscreen, das auch als Homescreen-Widget genutzt werden kann.

Neben der konfigurierbaren Uhr- und Datumsanzeige können weitere Informationen zum Widget hinzugefügt werden:

  • Wetteranzeige
  • verpasste Anrufe und SMS
  • der nächste Kalendereintrag
  • ungelesene E-Mails
  • die nächste Weckzeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Widget selbst ist unglaublich gut gemacht und man bemerkt schnell, dass hier jemand am Werk war, der sich mit Android auskennt. Es fügt sich nahtlos in das System ein und die Einrichtung geht leicht und intuitiv von der Hand.

Nach der App-Installation kann das Widget über den Lockscreen hinzugefügt oder auch auf dem Homescreen platziert werden.

Entwickler können eigene Erweiterungen schreiben

Das Widget ist Open Source und bietet eine Schnittstelle, sodass andere Entwickler eigene Erweiterungen schreiben und die App in ihre Sprache übersetzen können. Somit lässt sich DashClock beinahe beliebig um neue Funktionen erweitern, was sich in den zahlreichen bereits entwickelten DashClock-Erweiterungen wiederspiegelt. Nachfolgend findet ihr einige Beispiele für bereits veröffentlichte Erweiterungen.

DashClock Battery Extension

DashClock WhatsApp Extension (App-Beschreibung zur Aktivierung beachten)

DashClock custom extension (frei anpassbare Erweiterung)

Plume for DashClock (erfordert Plume)

DashClock – Quick Note

K-9 unread count for DashClock

DashCloc ISS pass prediction

Facebook Info for DashClock

Audio Resilencer

DashClock Contacts Extension

Quelle: Mobiflip

von
Weitere Artikel zu DashClock Widget: erweiterbares Lockscreen-Widget
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz