Desktop Icons Spacing Controller

Download Ver. 2.0 - für Windows

Das kostenlose Tool Desktop Icons Spacing Controller stellt für Windows 10, 7 und 8 den Abstand der Desktop-Symbole ein. Besonders bei Windows 10 ist dieser standardmäßig etwas zu groß geraten.

Die Freeware Desktop Icons Spacing Controller kommt als Portable-Version, ihr braucht das Programm also nicht installieren, sondern nur entpacken und ausführen. Das Tool ändert die Abstände zwischen den Desktop-Icons in Windows. Das ist besonders bei Windows 10 gefragt, da die vertikalen Abstände dort etwas sehr groß ausfallen.

Desktop Icons Spacing Controller: Den Abstand der Desktop-Symbole anpassen

Um die Abstände der Desktop-Symbole in Windows zu ändern, startet ihr einfach die EXE-Datei des Programms. Im neuen Fenster seht ihr zwei Regler:

  • Horizontal Spacing: Der horizontale Abstand der Desktop-Symbole
  • Vertical Spacing: Der vertikale Abstand der Desktop-Symbole

Rechts davon seht ihr die aktuell eingestellten Werte. Ändert diese nun durch den jeweiligen Slider und klickt danach auf den Button Apply Spacing. Startet Windows danach neu, damit die Änderungen übernommen werden. Markiert nach dem Neustart dann eure Desktop-Symbole mit der Maus und verschiebt sie etwas, damit die Änderungen sichtbar werden.

Windows 10: Die Abstände der Desktop-Symbole sind nun kleiner.

Windows 10: Die Abstände der Desktop-Symbole sind nun kleiner.
Windows 10: Die Abstände der Desktop-Symbole sind nun kleiner.

Unter Umständen müsst ihr den Slider mehrmals anpassen, um die ideale Einstellung der Symbolabstände zu erarbeiten. Danach müsst Windows ihr jedes Mal neustarten und die Symbole auf dem Desktop etwas verschieben. Bei uns lieferten die Werte 100 und 75 gute Abstände.

Tipp: Eine genaue Anleitung, wie ihr die Abstände der Desktop-Symbole unter Windows 10 mit und ohne Tool ändert, lest ihr hier Windows 10: Abstand der Desktop-Icons verkleinern – So geht's.

zum Hersteller

von

Weitere Themen: Paras Sidhu