Desktop-Katze

Download Ver. 1 - für Windows

Dieses Programm lässt eine Katze über den Desktop laufen.

Desktop-Katze Download Katzentür

Das Spaßprogramm Desktop-Katze lässt die Katze Felix über Ihren Desktop laufen. Ein Mausklick hebt die Katze hoch, ein weiterer lässt die Katze wieder fallen und setzt sie auf der Taskleiste oder auf den Fenstern ab.

Was die Desktop-Katze kann

Manchmal putzt sich das niedliche Kätzchen auch, fischt in einem Goldfischglas oder verschwindet in einer Katzentür. Ob Sie der Katze Felix gern dabei zusehen, wie sie Fliegen fängt, oder das süße Tier hochheben und auf Ihren geöffneten Fenstern absetzen, mit dem Desktop-Katze Download haben Sie immer einen niedlichen Begleiter am Rechner.

Desktop-Katze Download Fenster

Die Desktop-Katze können Sie mit einem Mausklick auf Ihre geöffneten Fenster setzen.

Ob nun bei der Arbeit oder beim Surfen im Internet, die Desktop-Katze weicht nicht von Ihrer Seite. Ein weiterer Vorteil: Das Programm kommt komplett ohne Installation zurecht.

Hinweise zum Desktop-Katze Download

Der Download enthält eine .rar-Datei, welche Sie mit einem Packprogramm wie dem populären WinRAR entpacken können. Führen Sie danach einfach die entpackte Datei aus oder packen Sie sich diese direkt in den Autostart, um die Desktop-Katze bei jedem Computerstart auf dem Desktop vorzufinden. Den Autostart finden Sie im Startmenü unter “Alle Programme”. Kopieren Sie die ausführbare Datei in diesen Ordner, um die Desktop-Katze bei jedem Hochfahren zu starten.

Fazit des kostenlosen Desktop-Katze Downloads: Die Desktop-Katze ist ein Muss für jeden Katzenliebhaber!

von