DirectX 10.1 - NVidia sagt nein zu DirectX 10.1

Leserbeitrag
3

Nvidias Vize-Präsident für Grafikchip-Entwicklung Jeff Fisher gab heute bekannt das man offiziell keine Grafikkarten mit DirectX 10.1 heraus bringen wird, so wolle man bereits jetzt auf DirectX 11 setzen. Zudem wird es keine Dual GPU GTX geben, NVidia will jedoch mit 2 GTX 260 in einem SLI Verbund die ATI 4870 X2 schlagen. Da es für viele Fans der Grafikkarten verwirrend war unter den ganzen Abkürzungen wie GTX, GTS usw. zu recht finden werde man in Zukunft die High End Modelle mit GTX kennzeichnen, weitere Details sind noch nicht bekannt.

Weitere Themen: Nvidia

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz