Far Cry 2 - Mit DirectX-10.1-Effekten??

Leserbeitrag
17

Nach neusten Gerüchten wird ”FAR CRY 2” nicht nur auf DirectX-10.0, sondern auch auf 10.1 Effekte bauen.
Deswegen will ATI bald einen Treiber für seine Grafikkarten veröffentlichen, der die Crossfire-Unterstützung von Far Cry 2 stark verbessern soll.

Zur Erinnerung:
Sollte DirectX 10.1 zum Einsatz kommen, benötigt ihr eine Grafikkarte von mindestens ATIs HD3000- oder aus der aktuellen HD4000-Serie.

Bei den Nvidia Grafikkarten wird es aber nur DirectX 10.0 geben, womit man also die verbesserte Kantenglättung und vielleicht auch andere Features nicht benutzen kann.

Eine offizielle Bestätigung gibt es jedoch noch nicht.

Weitere Themen: Far Cry 3, Far Cry, Microsoft

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz