S.T.A.L.K.E.R: Clear Sky - Videolawine kommt angerollt

Leserbeitrag
8

(Max) Eine wahre Flut an ign.com/media/945/945039/vids_1.html">neuem Bildmaterial erreichte uns heute. Der Grund hierfür liegt bei den Kollegen von IGN. Diese hatten nämlich die einzigartige Möglichkeiten mit GSC Gameworlds Public Relations Director Oleg Yavorsky ein Schwätzchen zu halten und konnten ganz nebenbei aktuelle Spielszenen aus S.T.A.L.K.E.R: Clear Sky einfangen.

S.T.A.L.K.E.R: Clear Sky - Videolawine kommt angerollt

Das Ergebnis: fünf tauffrische Movies, in denen alle wichtigen Features näher unter die Lupe genommen werden. Etwa das Fraktionssystem oder der zugesagte Support der Grafikschnittstelle DirectX 10. “S.T.A.L.K.E.R: Clear Sky” wird hierzulande über Koch Media vertrieben und erscheint am 29. August 2008. Einen Monat vorher, auf der diesjährigen E3, wird der Ego-Shooter noch einmal von sich hören lassen. GSC Gameworld gab nämlich kürzlich bekannt, dort Ihr Projekt in aller Ausführlichkeit vorzustellen.

Weitere Themen: Microsoft

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz