DivX

Zum Download Ver. 10.8.1 - für Windows

Mit dem DivX Download bekommt ihr einen Codec für das DivX-Format mit Player sowie Converter zur Umwandlung des Formats von Videodateien und vielen Zusatzfunktionen.

DivX ist ein Video-Codec, der sich besonders dadurch auszeichnet, dass mit ihm eine starke Kompression von Videodateien bei gleichzeitig hoher Qualität möglich ist. Daher liegen viele Videos im DivX-Format vor. Um sich diese ansehen oder gar selbst DivX-Dateien erstellen zu können, benötigt man jedoch einen DivX-Codec.

Die besten Multimediatools für Windows GIGA Bilderstrecke Die besten Multimediatools für Windows
933
Giga DivX Plus Video Overview

Hinweis: Zu beachten ist, dass der DivX Converter nach Ablauf von 15 Tagen nur noch eingeschränkt nutzbar ist. Wollt ihr den Converter auch nach Ablauf dieses Zeitraums vollumfänglich nutzen, müsst ihr die entsprechenden Plugins erwerben. Nähere Informationen hierzu findet ihr auf der Informationsseite zum Lieferumfang von DivX beim Hersteller.

DivX Download: Enthaltene Module

Der DivX Download beinhaltet einen solchen Codec, auf dem auch die einzelnen Module des Programms basieren. Der DivX Player beispielsweise spielt neben Videodateien im DivX-Format auch solche in den Dateiformaten AVI, MP4, MKV, WMV und MOV ab. Ein weiteres Modul des DivX Downloads ist der DivX Web Player, mit dem Internetstreams aller Formate, unter anderem auch solche im MKV-Format, abgespielt werden können. Dieser ist unter dem Link übrigens auch separat als Firefox-Add-on erhältlich.

Ein weiterer Bestandteil des DivX Downloads ist der DivX Converter. Mit diesem können nicht nur Videos anderer Formate wie beispielsweise AVI oder VOB ins DivX-Format konvertiert, sondern diese auch als MP4-Dateien zur Wiedergabe auf mobilen Geräten wie dem iPhone oder dem iPad optimiert werden.

Vorteile
  • DivX-Format bietet hohe Qualität bei geringem Speicheranspruch
  • Benutzerfreundliche Oberfläche
Nachteile
  • DivX-Format nicht weit verbreitet

zum Hersteller

von

Weitere Themen: DivX

Alle Artikel zu DivX
  1. Videoformate: Überblick und Erklärung

    Marco Kratzenberg 3
    Videoformate: Überblick und Erklärung

    Welche Videoformate gibt es eigentlich? Wo sind sie zu finden? Welche Möglichkeiten bieten sie und wie kann ich sie umwandeln? All diese Fragen wollen wir beantworten.

  2. DivX von Rovi übernommen

    Shu On Kwok
    DivX von Rovi übernommen

    Schon wieder gibt es einen neuen Besitzer. Der Hersteller von Kopierschutzsoftware und DRM-Produkten Rovi kauft Sonic Solutions und damit auch den Codecsoftwarehersteller DivX.

  3. Rovi übernimmt DivX-Eigentümer Sonic Solutions

    Florian Matthey
    Rovi übernimmt DivX-Eigentümer Sonic Solutions

    Rovi, ein Dienstleister für verschiedene TV-Produkte, will das Unternehmen Sonic Solutions übernehmen, dem seinerseits unter anderem die Video-Technologie DivX gehört. Rovi möchte seine digitale Programmzeitschrift und weitere Metadaten-Angebote mit dem DivX-Player...

  4. DivX

    Sven Kaulfuss
    DivX

    Bei DivX for Mac handelt es sich um die Mac-Version des bekannten MPEG4-Codecs, schon seit über 10 Jahren zeichnet diese Software dafür verantwortlich, dass große Videodateien vergleichsweise stark komprimiert werden können, ohne dass die Qualität allzu sehr in...

  5. HandBrake verbannt DivX

    Bernd Korz
    HandBrake verbannt DivX

    DivX und XviD sind die Kompressionsformate für Videos was MP3 für Audio ist. Es gibt kaum mehr ein Mediagerät, das diese beiden Codecs nicht versteht.

  6. Perian bringt QuickTime DivX bei

    Bernd Korz
    Perian bringt QuickTime DivX bei

    Ein Problem für Cineasten ist die Tatsache, dass es unzählige Formate gibt in denen Videos heute abgespeichert werdern. Sicher haben sich eine Handvoll dieser Formate zu einem Quasistandard entwickelt, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass es an die 120...

  7. DivX 7.1: Neue Benutzeroberfläche, neue Formate

    Florian Matthey
    DivX 7.1: Neue Benutzeroberfläche, neue Formate

    Die Video-Wiedergabe- und Encoding-Software DivX, die auf dem gleichnamigen Codec basiert, ist in einer neuen Version 7.1 erschienen. Sie unterstützt die Software DivX Plus HD sowie H.264/AAC/MKW, außerdem haben die Entwickler der Software eine neue Benutzeroberfläche...

  8. DivX Pro derzeit kostenlos

    Thomas J. Weiss
    DivX Pro derzeit kostenlos

    DivX Pro 6.8 gibt es im Moment kostenlos, sofern man schnell reagiert. Bereits im Sommer machte der Hersteller der Software mit einer ähnlichen Aktion zu seinem Geburtstag auf sich aufmerksam (wir berichteten), den Anlass nennt er dieses Mal nicht. Wer sich eine...

  9. Probleme mit iWeb und DivX

    katja
    Probleme mit iWeb und DivX

    Apple weist auf ein Problem von iWeb hin. So werden in ein iWeb-Projekt eingepflegte Filmclips nach dem Veröffentlichen auf einer Webseite unter Umständen nicht angezeigt. Laut Apple tritt dieses Problem mit DivX-kodierten Movies auf. Der Hersteller rät deshalb...

  10. DivX Pro 6.6 gibt's im Moment kostenlos

    Thomas J. Weiss
    DivX Pro 6.6 gibt's im Moment kostenlos

    Wer schnell ist, kann heute noch rund 20 US-Dollar sparen. DivX feiert Geburtstag und verschenkt Lizenzen für die Pro-Version der DivX-Software, mit der sich Videos nicht nur abspielen, sondern auch kodieren lassen.

  11. Neuer Unterbau: DivX Player 2.0 Beta 2 lernt Deutsch

    olemeiners
    Neuer Unterbau: DivX Player 2.0 Beta 2 lernt Deutsch

    Aus den Labors des Video-Codec-Spezialisten DivX ist gleich zweimal eine Beta des neuen DivX Player 2.0 entlaufen, wobei die erstere noch ein wenig Probleme mit den Fremdsprachen hatte. Die aktuelle Beta 2, die die DivX Labs seit gestern bereitstellen, ist um einen...

  12. Toast 8.0.1 integriert aktuellen DivX-Encoder

    Florian Matthey
    Toast 8.0.1 integriert aktuellen DivX-Encoder

    Toast Titanium, mittlerweile nicht nur Brenn-, sondern auch Video-Konvertierungssoftware, ist in einer neuen Version 8.0.1 erhältlich. Das Update behebt diverse Probleme und aktualisiert den DivX-Encoder auf die neue Version 6.4.

  13. EyeTV 2.3.3 unterstützt weitere Empfänger und DivX 6.6

    macnews.de
    EyeTV 2.3.3 unterstützt weitere Empfänger und DivX 6.6

    EyeTV ist ab sofort in einer neuen Version 2.3.3 erhältlich und unterstützt durch das Update zwei neue DVB-T-Empfänger. Die Dual-Tuner-USB-Empfänger Miglia TVDuo und TerraTec Cinergy XS DT lassen sich beide ab sofort mit der Fernseh- und Videorekordersoftware...

  14. Neue Beta 6.6 von DivX

    macnews.de
    Neue Beta 6.6 von DivX

    Die DivX-Labs haben die Beta 2 des Codec- und Player-Pakete DivX for Mac 6.6 veröffentlicht. Nach eigenen Angaben haben die Entwickler einige Bugfixex eingewoben und die Stabilität erhöht - die Release Notes schweigen sich über Details aus. DivX for Mac 6.6 nutzt...

  15. DivX 6.6 Beta 1 unterstützt Multithreading und 1080-HD-Auflösung

    macnews.de
    DivX 6.6 Beta 1 unterstützt Multithreading und 1080-HD-Auflösung

    DivX Labs hat eine erste Beta-Version von DivX 6.6 veröffentlicht. Die neue Version des Video-Codecs unterstützt erstmal HD-Videos in einer Auflösung von 1920x1080 Pixeln, außerdem lässt sich auf Macs mit mehreren Prozessoren oder Prozessorkernen erstmals die Multithreading-Fä...