DivX: Videodienst Stage6 wird abgeschaltet

Leserbeitrag
28

(Holger) Die hauseigene Video-Plattform von DivX Stage6 soll bereits am 28. Februar geschlossen werden. Aktuell ist ein Upload von neuen Videos nicht mehr möglich, nur noch der Download und das Abspielen sind aktiviert.

DivX: Videodienst Stage6 wird abgeschaltet

Die hoch auflösenden Videos und der Erfolg des Portals wurden dem Dienst zum Verhängnis. Wie man auf Stage6.com nachlesen kann, hat man sich bereits im vergangenen Juni Gedanken über die möglichen Optionen für die Zukunfts des Portals gemacht.

In Betracht gezogen wurden der Verkauf, eine Neugründung eines eigenständigen Unternehmens oder die Abschaltung. Anscheinend war keine externe Firma an der Plattform interessiert, so dass man nun die dritte Option wählen musste.

Das Mutterunternehmen DivX will sich nun wieder auf das Kerngeschäft mit dem gleichnamigen Video-Codec konzentrieren.

Weitere Themen: DivX

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz