Erste Benchmarks von Intels 45nm-CPU Wolfdale

Leserbeitrag

(Holger) Das Intels kommende Prozessorgeneration schon in den Startlöchern steht, ist hinreichend bekannt. Jetzt gibt es auch erste Zahlen eines mit 2,33 GHz getakteten Dual-Core Wolfdale-Prozessors.

Erste Benchmarks von Intels 45nm-CPU Wolfdale

Die Kollegen von HKEPC haben am vergangenen Wochenende ein Engineering Sample einer mit 2,33 GHz getakteten “Wolfdale”-CPU in die Finger bekommen. Zum Vergleich wurde ein gleich schnell getakteter Core 2 Duo E6550 herangezogen. Das aktuelle Modell verfügt allerdings nur über 4 MByte L2-Cache, während der Wolfdale bereits 6 MByte besitzt.

Bei einigen Benchmarks konnte der neue Prozessor gehörig zulegen. Vor allem beim Einsatz von SSE4-optimierter Software wie DivX 6.6 gab es eine Steigerung von rund 115 Prozent im Gegensatz zum aktuellen Core 2 Duo.

Auch vom kommenden Quad-Core “Yorkfield” gibt es derweilen einige Benchmarks, sowohl bei Standard-Takt als auch Übertaktet. Mehr dazu gibt es im Forum von Coolaler.

Weitere Themen: CPU

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz