EAR - Die Buchhaltung

Download Ver. 22 - für Windows

  EAR – Die Buchhaltung ist eine relativ günstige Sharewarelösung unter den professionellen Buchhaltungsprogrammen. Zielgruppe sind kleine und mittlere Unternehmen.

Der Download EAR – Die Buchhaltung kann 30 Tage lang ohne Einschränkungen genutzt und getestet werden. Danach fallen Registrierungsgebühren von 199,- Euro an. Wahlweise kann das Programm beim Hersteller auch für eine Jahresgebühr von 70,- Euro in der immer aktuellsten Version gemietet werden. Existenzgründer erhalten das Buchhaltungsprogramm im ersten Jahr kostenlos und im zweiten Jahr vergünstigt.

EAR – Die Buchhaltung und ihre Features

Für ein Buchhaltungsprogramm ist ausschlaggebend, dass es alle benötigten Anforderungen für die jeweilige Firma unterstützt. EAR – Die Buchhaltung kann sowohl für die namensgebende Einnahmen-Ausgaben-Rechnung, als auch für eine doppelte Buchführung genutzt werden.

EAR – Die Buchhaltung zeichnet sich durch eine einfache Bedienung aus, berücksichtigt aber trotzdem alle Buchführungsregeln. Die DATEV-Kontenrahmen SKR 01, SKR 03 sowie SKR 04 werden ebenso unterstützt, wie eine einfache EAR oder eine Bilanzierung. Das Programm ist unbegrenzt mandantenfähig und kann auch in Netzwerken eingesetzt werden. Listenbuchenfunktionen helfen bei der Erfassung ebenso, wie die Möglichkeit, vorhandene Buchungen als Funktionstasten zur Verwendung zu speichern. Und natürlich kann der Anwender damit Bauleistungen ebenso buchen, wie Splitbuchungen (sogar über mehrere Banken verteilt).

Bildergalerie EAR - Die Buchhaltung

Auswertungen erzeugt EAR – Die Buchhaltung zum einen für die persönliche Verwendung, also z.B. als Kassenbuch, Gewinnermittlung oder Verwaltung offener Posten. Andererseits beherrscht die Software die amtlichen Auswertungen. Das Programm kann beispielsweise eine Umsatzsteuervoranmeldung, EAR und Jahreserklärung mit den amtlichen Formularen durchführen.

20 kostenlose Officeprogramme für Windows

Damit ist die Aufzählung der professionellen Features noch längst nicht vorbei. Wichtig zu erwähnen ist noch, dass EAR – Die Buchhaltung für die elektronische Steuererklärung ELSTER vom Finanzamt anerkannt wurde.

Die Systemanforderungen sind nicht hoch. Das Programm läuft sogar noch unter Windows Vista, arbeitet aber natürlich auch unter Windows 10. Sind 4 GB Hauptspeicher vorhanden, kann man es auch auf einem Laptop betreiben. Übrigens gibt es auch eine USB-Version des Programms.

 

von

Weitere Themen: Michael Hertlein - i.D.E.E.