eMule

eMule ist einer der bekanntesten Filesharing-Clients für das eDonkey2000-Netzwerk. Er ist eine verbesserte Alternative des ursprünglichen eDonkey Client, der mittlerweile nicht mehr existiert. Seit der Version 0.50a wird das Kad-1.0-Netz nicht mehr unterstützt. Jeder eMule-Nutzer ist mit einem Server, also dem eDonkey-Netzwerk, verbunden.

Dadurch wird ermöglicht, dass die gesuchten Daten und Dateien von mehreren Quellen gleichzeitig bezogen werden können. Aufgrund dieser Vernetzung wird die Download-Geschwindigkeit erhöht. Geht ein User offline, können die Daten von den Usern bezogen werden, die online sind.

Außerdem verfügt eMule über eine Vorschaufunktion. Videos und Datenarchive können angeschaut und auf Inhalte überprüft werden, bevor sie komplett heruntergeladen wurden. eMule unterstützt Dateien mit einer Größe bis zu 256 GByte. Mit eMule lassen sich Kollektionen erstellen, so dass es möglich ist, zusammenhängende Dateien im Netz zu finden.

Seit der aktuellsten Version 0.50a sorgt ein neuer Algorithmus zum Verifizieren von Dateien dafür, dass korrupte Files reduziert und die Download-Geschwindigkeit erhöht wurde. Mit Hilfe des integrierten IRC-Client können eMule- User miteinander chatten.

Emule ist so programmiert, dass man es via Webschnittstelle von jedem Rechner aus fernsteuern kann. Dadurch ist ein Abschalten des Sharing-Dienstes fast ausgeschlossen. Eine Auflistung aller Besonderheiten und Funktionen von eMule ist auf der Herstellerseite zu finden.

Télécharger Emule en français sur Madolo.fr

von
eMule Download auf deinem Blog!

eMule downloaden
Füge den HTML-Code in deinen Blog oder deine Webseite ein:
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz