evasion 1.2 veröffentlicht: Behebt Bugs, deaktiviert OTA-Update-Meldung

von

Das Entwickler-Team evad3rs hat soeben eine neue Version des Untethered iOS 6 Jailbreaks evasi0n veröffentlicht. Version 1.2 behebt ein Zeitzonen-Problem und deaktiviert darüber hinaus auch die Over-the-air-Update-Melde-Funktion von iOS 6.

evasion 1.2 veröffentlicht: Behebt Bugs, deaktiviert OTA-Update-Meldung

evasi0n 1.2 bringt ein paar Bugfixes mit, behebt unter anderem ein Problem mit der Zeitzonen-Einstellung. Weiters deaktiviert evasi0n 1.2 die OTA-Update-Melde-Funktion von iOS 6. Natürlich kann trotzdem ein OTA-Update auf eine kommende iOS 6.x-Version ausgeführt werden, jedoch werden Nutzer nicht mehr benachrichtigt, wenn eine neue iOS-Version zum OTA-Download bereitsteht. Das Entwickler-Team sah dies für notwendig an, da viele Jailbreak-User versehentlich ein angebotenes iOS-Update zur Installation auswählen.

Hat man sein iOS-Gerät bereits mit einer Vorgänger-Version von evasi0n gejailbreakt, so muss man nicht erneut mit evasion 1.2 jailbreaken. Es genügt das Untether-Update aus Cydia zu installieren.

Auch wenn die in der vor Kurzem veröffentlichte erste Beta von iOS 6.1.1 die für evasi0n genutzten Sicherheitslücken noch nicht geschlossen sind, heisst das nicht, dass Apple dies nicht in der finalen Version von iOS 6.1.1 tun könnte. Und selbst wenn, wäre das Katz-und-Maus-Spiel zwischen Apple und den Jailbreakern wohl noch nicht zu Ende.

In einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazin Forbes erklärt evasi0n-Mitentwickler David Wang aka @planetbeing, dass die “evad3rs” noch weitere nutzbare Lücken in iOS in petto hätten.

Es werde zwar stetig schwieriger einen Jailbreak zu entwickeln, so Wang, aber man habe noch genug Schlupflöcher für mindestens einen weiteren Jailbreak übrig. Vorausgesetzt natürlich, dass kommende iOS-Versionen frei von neuen Schlupflöchern sind.

evasi0n 1.2 Download:

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Update

  • von Flavio Trillo

    iOS 6.1, die neueste Aktualisierung für Apples mobiles Betriebssystem, ist erst seit Montag verfügbar. Doch schon jetzt liegt der Anteil der Nutzer, die ihre Geräte auf den neuesten Stand gebracht haben, bei fast 22 Prozent. Schneller hat sich eine neue iOS-Version...

  • von Ben Miller

    iOS 6.1.2 könnte bereits nächste Woche veröffentlicht werden. Mit diesem vorgezogenen Update will Apple die Schwachstelle bei der Passcode-Sperre sowie das Problem bei der Kommunikation mit Exchange-Server beheben.

Weitere Themen: Jailbreak für iPhone & iPad, evad3rs


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz