Burn the Rope: Worlds ab sofort kostenlos im Android Market

Amir Tamannai
1

Cut the Rope kennt vermutlich fast jeder Android-Nutzer, schließlich ist es eines der besten Casual Games für unser Lieblings-OS. Burn the Rope hingegen genießt nicht ganz dieselbe Popularität. Ein bisschen zu Unrecht, denn trotz des verdächtig ähnlich klingenden Namens ist das Spiel kein dreister Klon, sondern ein recht hübsche Geschicklichkeits-App, die mit ganz eigener Spielmechanik punktet. Mit Burn the Rope: Worlds steht seit gerade quasi der zweite Teil mit vielen neuen Levels zum Download bereit.

Burn the Rope: Worlds ab sofort kostenlos im Android Market

In Burn the Rope müsst ihr – Überraschung – als kleine Flamme Seile abrennen. Soweit, so namensgebend. Besonderer Clou des Spiels ist, dass ihr euer Smartphone dabei ständig drehen und wenden müsst, denn Feuer brennt ja bekanntlich nur nach oben. Also: Seil gezündet und dann geht das mehr oder wenige hektische Gedrehe los, was bei den komplizierteren Seilschaften in späteren Levels schon mal ziemlich kompliziert werden kann. Macht aber immer jede Menge Spaß und sah im ersten Teil so aus:

Mit Burn the Rope: Worlds ist nun ein Nachfolger erschienen, der mit leicht veränderter Optik, 100 Levels sowie sogenannten Tagespuzzles und neuen Spielmodi aufwartet. Ich habe gerade kurz reingeschaut und kann sagen, dass Spieler, die mit dem ersten Teil ihren Spaß hatten auch Worlds mögen werden.

Wer Burn the Rope noch nicht kennt, aber auf Geschicklichkeitspiele steht, sollte allerdings ruhig auch mal reinschauen – zumal sowohl Burn the Rope als auch Burn the Rope: Worlds zum Gratis-Download (dafür leider mit Ingame-Werbung) bereitstehen.

Download: Burn the Rope: Worlds (kostenlos)

Burn the Rope: Worlds (kostenlos) qr code

Download: Burn the Rope (kostenlos)

Burn the Rope (kostenlos) qr code

[via droidgamers.com]

Hat dir "Burn the Rope: Worlds ab sofort kostenlos im Android Market" von Amir Tamannai gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: NCH Software

Neue Artikel von GIGA ANDROID