Deutschland gegen Ghana im WM-Livestream (Update: DVB-T)

macnews.de
12

Das letzte WM-Vorrundenspiel Deutschland gegen Ghana (heute, 20.30 Uhr) wird Nerven und WM-Livestream-Server erneut an die Grenzen der Belastbarkeit bringen. macnews.de stellt noch einmal die besten Möglichkeiten vor, wie Sie das Spiel auch ohne Fernseher und auch unterwegs verfolgen können. Sie benötigen entweder einen Online-Zugang, ein iPhone, ein iPad mit Sky-Abo oder einen DVB-T-Stick.

Erste Adresse im Internet ist die ARD Mediathek. Sie zeigt ab 16 Uhr die Partien der Gruppe C (Slowenien gegen England und USA gegen Algerien) sowie ab 20.30 Uhr die Spiele der Gruppe D. Zur gleichen Zeit treten hier Australien gegen Serbien und Ghana gegen Deutschland an. Zusätzlich zum WM-Livestream bietet die ARD zum Deutschland-Spiel auch eine Radio-Vollreportage und einen Online-Liveticker an.

Aber auch unterwegs können Sie das Spiel via WM-Livestream empfangen. Gut funktioniert die Übertragung beispielsweise auf dem iPad über Sky. Abonnenten* des Senders können sämtliche WM-Spiele über die kostenlose iPad-App* empfangen. Die Startschwierigkeiten sind überwunden, und die Spiele laufen in hoher Bildqualität und fast ohne Unterbrechung. Einzige Einschränkung: Die Sky-App funktioniert nur in einem WLAN-Netzwerk. Bis zum 31. Oktober bietet Sky das komplette Programm für 16,90 Euro pro Monat an, die Inhalte für die iPad-App sind bis 31. August kostenlos.

Mit schlechterer Bildqualität, dafür mit mehr Flexibilität kommen iPhone*-Nutzer durch das Spiel. Die kostenlose Mobile-TV-App* überträgt den WM-Livestream aller 64 WM-Spiele via UMTS. Das “Fifa WM 2010“-Paket kostet im Tageszugang 1,95 Euro, im Abo 4,95 Euro pro Monat. Das Abo endet automatisch am 31. Juli 2010.

Update Eine andere Variante, um auf dem iPad nicht nur die Fußballweltmeisterschaft zu sehen, bietet Elgato mit seiner neuen EyeTV-App (wir berichteten). Daheim muss auf dem Mac EyeTV 3.4 installiert, ein Tuner beispielsweise mit DVB-T-Antenne angeschlossen sein und der Mac muss laufen. Aktuelle bietet Elgato auch eine EyeTV-Version mit integriertem Vuvuzela-Filter an. Wer die Übertragung via UMTS empfangen möchte, benötigt zusätzlich den Turbo.264 HD-Stick von Elgato. Die EyeTV-App* kostet 3,99 Euro im App Store.

Eine Übersicht der WM-Livestream-Angebote haben unter anderem unsere Kollegen von Loadblog.de veröffentlicht.

Weitere Themen: dvb-t, Update

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz