Pentax Optio RX18 – Zoomstarke Reisekamera für Tierfreunde

von

Eigentlich hat die Hoya kabushiki-gaisha (auf Englisch: Corporation) ihre Kamerasparte Pentax ja ab 1. Oktober an Ricoh verkauft. Bevor sie den neuen Besitzern aber Anfang nächsten Monats die Schlüssel in die Hand drücken, hat Hoya-Pentax mit der Optio RX18 noch eine neue zoomstarke und kleine Digitalkamera angekündigt. Wir haben uns das Datenblatt mal angesehen.

Pentax Optio RX18 – Zoomstarke Reisekamera für Tierfreunde

Die neue Pentax Optio RX18 reiht sich schnörkellos in die Reihe der Reisekameras ein. Ultrakompakt, dabei aber mit einem großen Zoombereich und vielen Megapixeln. Möglicherweise mehr als gut tut, ganze 16 MP tummeln sich auf einem 1/2,3″ großen CCD-Sensor. Den hohen Anspruch der Kamera unterstreichen auch die Möglichkeit RAW-Fotos zu schießen und ein manueller Weißabgleich. Belichtung und Fokussierung können auf manuelle Bedienung umgestellt werden. Für Knipser gibt es 24 Motivprogramme und die übliche Programmautomatik. Zudem eine Kamera für Tierfreunde: Neben der “menschlichen” Gesichtserkennung soll die RX18 auch die Gesichter von Hunden und Katzen erkennen und entsprechend darauf scharf fokussieren.

Der Zoom beginnt bei 25 mm im Weitwinkel-Bereich und bietet eine Brennweite bis hin zu 450 mm (35 mm-äquivalent), was einem 18-fachen optischen Zoom entspricht und die Kamera sehr vielseitig einsetzbar macht. Da die Optio-Kamera jedoch ziemlich klein ist und wohl kaum mit einem Stativ genutzt werden wird, dürften vor allem im hohen Zoombereich je nach Lichtausbeute häufig Verwackler drohen. Pentax setzt daher gleich zwei Systeme zur Bildstabilisierung ein, einen mechanischen und ein digitalen Bildstabilisator. Dual Shake Reduction nennt sich das. Videos filmt die Kamera mit 720p und Monoton, auch hier wird ein Bildstabilisator eingesetzt.

Kommen wir zu dem, was uns nicht so gut gefällt. Mit f3,5 ist die Anfangsblende nicht allzu lichtstark, im Telebereich ist sie mit f5,9 aber akzeptabel. Der 3″ große LCD Monitor ist vermutlich kein Touchscreen-Display und bietet mit 460.000 Pixeln auch keine allzu hohe Auflösung. Die Serienbildfunktion schießt lediglich ein Bild pro Sekunde. Das ist viel zu wenig, um diesen Modus sinnvoll einsetzen zu können.

Ab Mitte Oktober soll die Pentax Optio RX18 ausgeliefert werden, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 239,-


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz