Android: Facebook- und Messenger-Apps saugen Akku leer

Peter Hryciuk
8

Viele Android-Nutzer haben aktuell extreme Probleme mit der Akkulaufzeit. Die Smartphones sind deutlich schneller wieder leer, als es normalerweise üblich ist. Schuld daran sind die Facebook- und Messenger-Apps.

Android: Facebook- und Messenger-Apps saugen Akku leer

Facebook- und Messenger-App leeren Akku in kürzester Zeit

Wer bei seinem Smartphone in den letzten Tagen eine deutlich verkürzte Akkulaufzeit festgestellt hat, sollte in den Einstellungen unter Akku nachschauen, ob nicht die Facebook- und Messenger-Apps dafür verantwortlich sind. Erst gestern ist uns bei unserem OnePlus 3 eine extrem verkürzte Akkulaufzeit aufgefallen. Während der Akku normalerweise locker einen Tag und mehr durchhält, war gestern schon um kurz nach 15 Uhr Schluss – ohne dass das Smartphone wirklich übermäßig stark belastet wurde. Ein Blick in die Übersicht der Verbraucher hat die Schuldigen schnell ausgemacht:

Facebook Messenger Akku Problem OnePlus 3

Während normalerweise das Display den höchsten Energieverbrauch hat, waren es nun Facebook, das Android-System und der Messenger. Man konnte regelrecht zuschauen, wie sich der Akku leert.

Was uns beim OnePlus 3 aufgefallen ist, ist aber kein Einzelfall. Im Google Play Store beschweren sich Nutzer verschiedenster Smartphones, dass die Facebook-App und der Messenger die Akkus in wenigen Stunden leer saugen. Es spielt wohl auch keine Rolle, ob man die Facebook-App wirklich aktiv genutzt hat. Es gibt zudem Probleme bei der Anmeldung und die Apps sollen häufiger abstürzen. Ein Update gab es in den letzten Tagen nicht. Daran kann es also nicht liegen.

Facebook
Entwickler: Facebook
Preis: Free
Wer hat die meisten Fans bei Facebook? GIGA Bilderstrecke Wer hat die meisten Fans bei Facebook?

Wo liegt das Problem nun genau?

David Marcus, der Chef des Messengers bei Facebook, hat bestätigt, dass das Problem isoliert und beseitigt wurde. Es handelte sich um ein serverseitiges Problem. Um das Problem mit dem erhöhten Energieverbrauch zu lösen, soll man den Messenger neu starten. Ob das auch für die Facebook-App gilt, ist nicht bekannt.

Was kann man nun tun?

Wer einen erhöhten Energieverbrauch hat und die Probleme weiter anhalten, kann die Apps im Grunde nur vom Smartphone entfernen, bis eine Lösung gefunden wurde. Bei uns hat aber auch das Löschen der Daten geholfen. Dazu muss man in die Einstellungen, Apps, auf Facebook, Speicher und dann dort die Daten löschen. Gleiches für den Messenger. Seitdem ist das Problem mit mehr aufgetreten. Es kann aber gut sein, dass das Problem tatsächlich durch Facebook über die Server verursacht und nun behoben wurde.

39.910
Facebook Messenger-Spot

Hat dir "Android: Facebook- und Messenger-Apps saugen Akku leer" von Peter Hryciuk gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Neue Artikel von GIGA ANDROID