Probefahrt ohne Verpflichtungen - Linux Live CDs im Überblick

Leserbeitrag
265

(Holger) Seit langer Zeit gibt es sie: Die Live CDs, die sich vor allem an unbedarfte Anwender richten, weil sie keinerlei Installation auf der Festplatte voraussetzen und so auch keine Veränderungen an einem bestehenden (Windows-)System vornehmen. Wir schauen uns daher heute mal drei Live-CDs näher an und werfen auch einen Blick auf die Preview von KDE 4.

Probefahrt ohne Verpflichtungen - Linux Live CDs im Überblick

Zur Auswahl stehen heute im MAXX-Bereich drei Live-CDs und die auf openSUSE basierende Vorschau auf den Desktop-Manager KDE 4. Neben der “Mutter aller Live-CDs” in Form von Knoppix 5.2 auf DVD, haben wir noch die CD-Versionen des frisch erschienenen Ubuntu 7.04 als auch die dritte Test-Version von Fedora Core 7. Letztere bietet mit Version 7 auch erstmals eine Live-CD.

Die Unterschiede der verschiedenen Distributionen halten sich für den Otto-Normal-Nutzer inzwischen in Grenzen. Je nach vorhandener Hardware kann es aber durchaus sinnvoll sein, mehrere Versionen auszuprobieren. Nicht alle Live-CDs bieten dieselbe Qualität bei der Erkennung und Unterstützung der Hardware. Sofern allerdings keine ausgefallenen Geräte am PC vorhanden sind, differenzieren sich die Varianten nur geringfügig.

In der Regel sind GNOME oder KDE als Window Manager vorhanden. 3D-Desktops mit Hilfe von Beryl oder Compiz gehören inzwischen zum guten Ton, auch wenn die Aktivierung je nach System noch hier und da manuelle Nacharbeit benötigen.

Wer sich ein dauerhaftes System einrichten will hat bei allen getesteten CDs die Möglichkeit zur Installation auf einer vorhandenen Festplatte. Wer lediglich kleinere Änderungen am System vornehmen will, kann diese beispielsweise bei Knoppix auf einem USB-Stick abspeichern. Nach einem Neustart des PCs erkennt das System diese Veränderungen und bindet sie wieder ins System ein.

Was haltet Ihr von Linux Live-CDs? Habt Ihr schon mal Linux ausprobiert oder benutzt es sogar täglich als Alternative zu Windows? Postet Eure Meinung in die COMMENTS!

Weitere Themen: Linux

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz