Mac OS X - Updates für Final Cut Express, Studio etc.

Leserbeitrag

Apple hat in kurzer Zeit drei Updates für seine Produkte veröffentlicht.
Darunter fallen folgende Applikationen:

- Final Cut Express Version 4.0.1
- Pro Application Support mit der Versionsnummer 2008-02
- ProRes QuickTime Decoder 1.0

Zu dem Update für Final Cut Express schreibt Apple folgendes:
Das Update bringt Verbesserungen im Umgang mit AVCHD-Camcordern und läuft stabiler mit FxPlug-Plug-Ins von Drittherstellern.

Das Update für Pro Application sagt folgendes:
Mit der Aktualisierung soll die allgemeine Stabilität verbessert und die Performance gesteigert werden.

Und das letzte Update für den ProRes QuickTime Decoder:
Die Software mache es möglich, sowohl mit QuickTime für OS X als auch für Windows, ProRes-Dateien abzuspielen. Bei ProRes handelt es sich um Apples nahezu verlustfreies Videoformat, das HD-Qualität mit Datenraten von SD-Video erlaubt.

Abzurufen sind diese Updates wie immer über die Softwareaktualisierung von Mac OS X.

Weitere Themen: Mac OS X

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz