1. Blaue Scheibenwelt

    Michael Hiebel
    Blaue Scheibenwelt

    Das Authoring einer Blu-ray ist in Final Cut Pro 7 jetzt zwar machbar, doch die Gestaltungsmöglich-keiten sind stark eingeschränkt. Adobe Encore bietet hier wesentlich mehr kreativen Freiraum.Zur Erstellung von Blu-ray Discs bietet Final Cut nur fertige Menüs...

  2. VideoVisions: Workflow-Wissen für Video-Profis

    Thomas J. Weiss 1
    VideoVisions: Workflow-Wissen für Video-Profis

    Das Programm der VideoVisions 2010 steht fest, das Event für Filmschaffende bietet auch in diesem Jahr ausgewählte Themen und Referenten: Im Mittelpunkt stehen die Produktion mit Final Cut Server, das professionelle Management der Daten, die Vereinheitlichung...

  3. Apple aktualisiert Final Cut Studio

    Marcel Magis
    Apple aktualisiert Final Cut Studio

    In der Software-Aktualisierung steht das Pro Applications Update 2009-01 für Final Cut Studio-Besitzer bereit. Das Update bringt Final Cut Pro auf Version 7.0.1, Motion auf 4.0.1, Soundtrack Pro auf 3.0.1, Color auf 1.5.1 und Compressor auf 3.5.1. Die Aktualisierung...

  4. macmagazin.de: Ortwin Gentz und haltbare Foto-Drucke

    Marcel Magis
    macmagazin.de: Ortwin Gentz und haltbare Foto-Drucke

    Florian sagt dem Gilb den Kampf an, denn Foto-Ausdrucke sollen auf Dauer schön bleiben. Worauf man achten muss, erklärt er heute auf macmagazin.de. Den neugierigen Fragen von Marcel stellt sich heute Ortwin Gentz. Aufsehen erregte seine Übernahme der Applikation...

  5. Wartungsupdate für Final Cut Pro

    Marcel Magis
    Wartungsupdate für Final Cut Pro

    Apple veröffentlicht mit der Version 6.0.6 ein Wartungsupdate für die Videoschnitt-Software Final Cut Pro. Die Aktualisierung verbessert die Echtzeit-Wiedergabe bei komplexen Sequenzen und -Medien-Formaten auf den aktuellen Mac Pro- und Xserve-Modellen.

  6. SAE Alumni Convention 2008

    Oliver Krüth
    SAE Alumni Convention 2008

    Die SAE, einer der weltweit größten privaten Ausbilder für Medienberufe, schafft mit seinem Absolvententreffen eine attraktive Networking-Plattform für Kreative. MACup hat sich unter die Besucher gemischt Vom 16. bis 17. Oktober veranstaltete das SAE Institute...

  7. Geschafft: Final Cut Server

    Thomas J. Weiss
    Geschafft: Final Cut Server

    Noch ist es nicht Sommer, beim Blick aus dem Fenster der Redaktion ist das deutlich zu sehen, und so bleibt Apple dann doch unter der Jahresfrist: Für Sommer 2007 hatte der Hersteller Final Cut Server auf der letztjährigen NAB versprochen, jetzt erst kann er...

  8. Frisch aus Cupertino: Final Cut Express 4

    olemeiners
    Frisch aus Cupertino: Final Cut Express 4

    Das wäre eine nette Überraschung auf dem Kölner Messestand gewesen: Apple hat soeben Final Cut Express 4 veröffentlicht, die abgespeckte und mit 199 Euro deutlich günstigere Version des Profi-Programms Final Cut Pro 6. Viele Besucher der MacLive Expo hätten...

  9. SuperDrive und Final Cut Studio 2 erhalten Wartungsupdates

    olemeiners
    SuperDrive und Final Cut Studio 2 erhalten Wartungsupdates

    Kurz nach dem Update für das SuperDrive einiger MacBook- und MacBook Pro-Modelle hat Apple in der vergangenen Nacht auch alle Bestandteile des Videoschnitt-Pakets Final Cut Studio 2 aktualisiert. Final Cut Pro 6, Motion 3, Color 1, Compressor 3 und Sondtrack Pro...

  10. Volle Kraft voraus

    Matthias J. Lange
    Volle Kraft voraus

    Apple gibt im Video-Bereich wieder Gas. Auf der NAB in Las Vegas wurden Final Cut Studio 2 und Final Cut Server vorgestellt.

  11. Final Cut Studio 2 kommt auf Tour – aber später zum Kunden

    olemeiners
    Final Cut Studio 2 kommt auf Tour – aber später zum Kunden

    Vor einem Monat stellte Apple auf der Broadcastmesse NAB die neue Version der Video-Suite Final Cut Studio vor (wir berichteten). Das Paket aus Final Cut Pro 6, Motion 3, Soundtrack Pro 2 und anderen Tools sollte bis Ende Mai an die ersten Kunden ausgeliefert werden...

  12. Mehr Freiheit bei Final Cut Pro 6: Open Format Timeline

    olemeiners
    Mehr Freiheit bei Final Cut Pro 6: Open Format Timeline

    Für Außenstehende klingt es unaufregend - für Video-Profis bringt die Open Format Timeline eine Menge Zeitersparnis in den Arbeitstag: Die neue Version von Final Cut Pro 6 will fast jedes Format bearbeiten können, ohne das Material neu zu kodieren. Ob PAL,...

  13. Mit Final Cut Studio 2 in die dritte Dimension

    olemeiners
    Mit Final Cut Studio 2 in die dritte Dimension

    Die Herzen der Video-Profis schlagen schneller: Apple hat wie erwartet auf der Fachmesse NAB ein großes Update für Final Cut vorgestellt. Erstmals tritt neben die Video-Suite auch eine Server-Version, Final Cut Server ist die erste Media-Asset-Management-Lösung...

  14. NAB in Las Vegas: Spot an

    Thomas J. Weiss
    NAB in Las Vegas: Spot an

    In wenigen Minuten beginnt in Las Vegas die Apple-Keynote zur NAB. Die Journalisten sind bereits drin und aus den Lautsprechern dudelt die Top-Liste aus dem iTunes Store. Im "Venetian Hotel" soll es recht gedrängt zugehen, schreibt das Blog Gizmodo, Apples Presseleute...

  15. Final Cut Pro: Wirre Ressource-Datei füttert Bruce

    Florian Matthey
    Final Cut Pro: Wirre Ressource-Datei füttert Bruce

    Die "Kurzgeschichte" in der Ressource-Datei von Final Cut Pro (wir berichteten) ist gar keine Geschichte - dafür war sie wohl auch zu zusammenhanglos. Es handelt sich hierbei um das "Skript" für Bruce the Wonder Yak, ein kleines Easter Egg, das die Programmierer...

GIGA Marktplatz