iTunes 10 ist inkompatibel zu Firefly Media Server

von

Das Update auf iTunes 10 sorgt für Ärger für Benutzer von Geräten, die auf die Open-Source-Software Firefly Media Server setzen. Bislang konnten Geräte mit Firefly-Installation auf eine iTunes-Bibliothek zugreifen, in der jüngsten Version funktioniert das nicht mehr. Eine Vorwarnung von Apple gab es nicht.

In Apples Diskussionsforum befindet sich ein langer Thread, in dem sich betroffene Benutzer über die Inkompatibilität beklagen. Betroffen sind Geräte diverser Hersteller wie Netgear, Synology und QNap, die die Open-Source-Software einsetzen. Ein Update für Firefly scheint unwahrscheinlich, da die Weiterentwicklung des Open-Source-Projekts zur Zeit ruht – weshalb Besitzern entsprechender Server nur ein kompliziertes Downgrade zu iTunes 9 bleibt.

Weitere Themen: iTunes, Server


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

Anzeige
GIGA Marktplatz