Neue iPhone Software geknackt - Die neue Firmware des iPhone, die sich derzeit noch in der Beta Phase befindet, wurde bereits einen

Leserbeitrag

Die gerade mal zwei Tage alte Firmware 3.0 des iPhone, wurde, wie Hacker berichten, bereits gestern geknackt. Der Hack wurde mithilfe des Developer Pakets (das selbst von der Firma stammt) verfasst. Damit das Betriebssystem bootet verlangt der client nach dem Start die Installation zweier Programme: Icy und Open SSH. Für apple stürzt damit ein Kartenhaus zusammen, da die Firma sich voll und ganz auf Anti Hacking Maßnahmen konzentrierte. Die Software wurde als ”unknackbar” eingestuft.

Weitere Themen: Software, iPhone

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz