iControlpad: Wiederauferstanden mit neuem Design

von

iControlpad: Wiederauferstanden mit neuem Design

Bereits zu Firmware 2.0 Zeiten konzeptionierte eine Gruppe von iPhone-Fans eine Art “Aufsatz” für das iPhone welches, mit Steuerkreuz und -buttons versehen, das Spielen auf iPhones und iPod touches verbessern bzw. erleichtern sollte. Designtechnisch ähnelte die erste Version des iControlpad noch einer Playstation Portable.

iControlPad Render
iControlPad

Weiter als zu dieser ersten Version, die nur mit Jailbreak funktionierente, kam man nicht hinaus und das Projekt lag mehr als ein Jahr brach – bis jetzt.

Nun hat ZodTTD das Projekt wiederbelebt und zeigt in den folgenden Videos einen komplett redesignten und auf die offene Pandora-Handheldkonsole basierenden neuen iControlPad-Prototypen. ZodTTD dürfte so manchem Jailbreaker ein Begriff sein, bietet er doch seit längerem Emulatoren für Gameboy- bis hin zu PSX-Spiele für gejailbreakte iPhones via Cydia an.

Der Grund für das Redesign soll laut ZodTTD die schlechte Bedienbarkeit und Handhabe des ersten Prototypen sein.

Schön zu sehen dass die Idee weiterentwickelt wird auch wenn die aktuelle Version noch ein wenig klobig erscheint. Interessant ist zudem, dass ab Firmware 3.0, dank den neuen Connector-Schnittstellen, solch ein Zubehör offiziell möglich ist und auch ohne Jailbreak betrieben werden könnte.

httpv://www.youtube.com/watch?v=WhyHk83R828

httpv://www.youtube.com/watch?v=FSPUP59Qnvc


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz