iMac 2010: Firmware-Update

von

Apple hat ein “iMac Hard Drive Firmware Update 1.0″ für die iMacs aus dem letzten Jahr bereitgestellt. Die Datei löst laut Herstellerangaben ein Festplattenproblem, das bei manchen Rechnern das ordnungsgemäße Booten verhinderte.

Weitere Fehlerbehebungen hat das Unternehmen nicht aufgeführt.

Die Download-Datei des Updates für die iMacs mit 21,5 und 27 Zoll Bildschirmgröße steht auf der Supportseite von Apple zur Verfügung oder kann über die OS X-Softwareaktualisierung geladen werden. Sie ist 767 Kilobyte groß.

iMac

Weitere Themen: iMac 2014, Update


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

Anzeige
GIGA Marktplatz