Flash Video Downloader für Opera

Download Ver. 1.17 - für Windows

Der Flash Video Downloader für Opera erlaubt das Abspeichern und Archivieren von Videos aus vielen Video-Portalen im Netz.

Videos im Browser ansehen gehört mit zur Lieblingsbeschäftigung während der Besuche im Netz. Der Flash Video Downloader für Opera erlaubt es, im Browser angesehene Videos im Flash-Format auf der Festplatte abzuspeichern, um sie sich später erneut anzusehen oder ein eigenes privates Videoarchiv zu erstellen.

Der Flash Video Downloader unterstützt YouTube, DailyMotion, Google Video und viele weitere Plattformen

Der Flash Video Downloader für Opera lädt Video-Clips der Plattformen YouTube, Google Video, DailyMotion, Blip.tv und über 250 weiteren Clip-Plattformen herunter. Bei einigen Video-Portalen, z. B. YouTube, lässt sich das Video zudem in verschiedenen Formaten herunterladen, z. B. im Flash-Format, dem für mobile Telefone optimierten 3GP-Format oder im MP4-Videoformat.

Nach der Installation des Flash Video Downloader wird der Opera-Browser um eine neue Schaltfläche bereichert, die dafür sorgt, dass die heimische Video-Clip-Kollektion rasch anwächst.

Flash Video Downloader Screenshot

Mit dem Flash Video Downloader für Opera lädt man blitzschnell und einfach Videodateien auf die Festplatte

Flash-Videos auf der Festplatte speichern

Nach dem Download des Flash Video Downloader muss die OEX-Datei für eine erfolgreiche Installation einfach in das Browser-Fenster gezogen werden. Öffnet man nun eine Seite mit einem Video, kann dieses durch einen einfachen Klick auf den hinzugefügten blauen Pfeil im Bereich rechts oben neben der Adressleiste mit dem Flash Video Downloader für Opera heruntergeladen werden. Nach einer kurzen Bearbeitungszeit wird das gewünschte Video auf der Festplatte im MP4-Format gespeichert. Mit einer zusätzlichen Videosoftware kann das Video weiter bearbeitet werden, um es so auf ein tragbares Gerät, z. B. Smartphone zu verschieben oder mit einem Brennprogramm auf eine DVD kopiert werden, um das Flash-Video auch auf seinem heimischen DVD-Player am Fernseher zu sehen.

Fazit des kostenlosen Flash Video Downloaders für Opera: Der Download der Erweiterung integriert eine nützliche Funktion in den Opera-Browser. Der Flash Video Downloader unterstützt eine Vielzahl verschiedener Video-Plattformen. In regelmäßigen Updates werden zusätzliche Portale hinzugefügt und die Kompatibilität gesteigert. Mit wenigen Klicks ist so die heimische Video-Sammlung um die gewünschten Clips erweitert. Leider funktioniert der Flash Video Downloader nicht in Kombination mit dem YouTube Unblocker für Opera. Möchte man gesperrte Videos herunterladen, werden keine Videodateien gefunden. In diesem Fall empfiehlt sich der Einsatz des Opera YouTube Downloaders, einer ebenfalls nützlichen Erweiterung für den Opera-Browser.

von

Weitere Themen: Artur Dubovoy