Floating Notifications: Chat Heads für alle Android-Apps ohne Root im Play Store

App downloaden für Android

Beschreibung

Seitdem Facebook die sogenannten “Chat Heads” eingeführt hat, sind die kleinen Benachrichtigungskreise ein beliebtes Thema und viele Nutzer wünschen sich solch ein Feature für alle Apps. Zwar bietet die Custom-Rom Paranoid Android mit HALO eine eigene Implementation der Chat Heads, wer sein Gerät jedoch nicht rooten und mit einer Custom-Rom bestücken möchte, der bekommt mit Floating Notifications eine gute Alternative.

Floating Notifications installiert sich im Android-System als eine Bedienungshilfe, die nach der Installation zunächst in den Einstellungen aktiviert werden muss. Danach kann über die App festgelegt werden, für welche Apps die Benachrichtigungen als kleine Kreise auf dem Bildschirm erscheinen sollen. Bei hereinkommender Benachrichtigung wird dann ein Kreis mit dem jeweiligen App-Icon auf dem Bildschirm erscheinen. Dieser kann frei platziert werden und zeigt nach einem einfachen Tippen den Benachrichtigungstext (wenn nur eine Benachrichtigung aussteht) oder eine Übersicht der aktuellen Benachrichtungen. Mit einem doppelten Tippen auf das Icon verschwindet die Benachrichtigung, ein Tippen auf den Benachrichtigungstext öffnet die zugehörige App.

Für jede der ausgewählten Apps können außerdem folgende Optionen ausgewählt werden:

  • erweiterten oder einfachen Benachrichtungstext anzeigen
  • bei mehreren Benachrichtigungen werden mehrere Blasen hintereinander oder nur die aktuellste angezeigt
  • Action-Buttons (Bsp. Antworten-Button bei SMS) zeigen
  • App- oder Benachrichtigungsleisten-Icon in der Blase anzeigen
  • Bildschirm anschalten, wenn Benachrichtigung für diese App eintrifft
  • Floating Notification für App immer anzeigen (unabhängig von Benachrichtigungen)

Außerdem können die Größe der angezeigten Benachrichtigung und die Größe des Beschreibungstextes angepasst, sowie zahlreiche verfügbare Themes installiert werden.

Bildergalerie Floating Notifications

Fazit: Respekt!

Floating Notifications funktioniert unglaublich gut. Für eine App, die nicht einmal Root-Berechtigungen benötigt, hat der Entwickler gute Arbeit geleistet: zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten und viele Features machen die App für mich momentan unverzichtbar. Da sie sich der Benachrichtigungsleisten-Bilder der Apps bedient, werden beispielsweise bei WhatsApp-Konversationen auch die Kontaktbilder der Gesprächspartner in der Benachrichtigung angezeigt (Das kann HALO nicht). Negativpunkte gibt es wenige: Einige Apps wie Google Now oder der Kik Messenger werden nicht unterstützt und wenn man eine Benachrichtigung ausblendet, bleibt sie noch im Benachrichtigungsbereich bestehen. Das sind aber beides Probleme, an denen der Entwickler nichts ändern kann.

Mittlerweile wurde die App im Play Store veröffentlicht. In der 30 Tage Trial habt Ihr Gelegenheit, Euch mit der App vertraut zu machen und herauszufinden, ob die Pro-Version ihre 1,49€ wert ist.

downloaden

von
Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz