Top-Download der Woche 51/2016: foobar2000

Marvin Basse

Als Top-Download der Woche 51/2016 möchten wir euch foobar2000 vorstellen. Der Audioplayer beansprucht nur geringe Systemressourcen, unterstützt eine breite Anzahl an Audioformaten und ist durch Plugins umfassend erweiterbar.

Top-Download der Woche 51/2016: foobar2000

foobar2000 ist ein kostenlos erhältlicher Musikplayer, der nur wenig Ansprüche an die Rechenleistung des Systems stellt, auf dem er läuft. Dadurch ist das Programm gut für den Betrieb auf weniger leistungsstarken Rechnern wie älteren Modellen oder Netbooks geeignet. Gleichwohl leistet foobar2000 eine hervorragende Qualität der Audiowiedergabe  und weist diverse vorteilhafte Features auf wie die umfassend anpassbare Benutzeroberfläche und die Möglichkeit, Audio-CDs zu rippen sowie Audiodateien verschiedener Formate untereinander zu konvertieren. Die offene Architektur ermöglicht Drittentwicklern die Funktionserweiterung des Musikplayers durch Plugins, von welchen unter dem Link beim Hersteller eine ganze Reihe zur Verfügung stehen.

Top-Download-KW-51

foobar2000: Umfangreiche Unterstützung von Audioformaten

Abgerundet werden die Vorzüge von foobar2000 durch die umfangreiche Formatunterstützung : So unterstützt der Mediaplayer unter anderem MP3, MP4, AAC, CD Audio, WMA, Vorbis, Opus, FLAC, WavPack, WAV, AIFF, Musepack, Speex, AU und SND. Die Unterstützung weiterer Audioformate kann durch entsprechende Plugins zusätzlich hinzugefügt werden.

Weitere Themen: Foobar2000

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Airdroid

    Airdroid

    Mit dem Airdroid Download könnt ihr euer Android-Smartphone oder -Tablet kabellos per WLAN über euren Windows-Rechner steuern. mehr

  • FFmpeg

    FFmpeg

    Der FFmpeg Download ist eine Sammlung von freien Programmen und Bibliotheken, mit welchen ihr Video- und Audiodateien aufnehmen, konvertieren, streamen... mehr

  • Top-Download der Woche 33/2017...

    Top-Download der Woche 33/2017: Mozilla...

    Als Top-Download der Woche 33/2017 möchten wie euch den E-Mail-Client Mozilla Thunderbird empfehlen. Das Programm ist Open Source, somit komplett kostenlos... mehr