Free Video to MP3 Converter

Download Ver. 5.1.6.913 - für Windows

Mit dem Free Video to MP3 Converter Download könnt ihr die Tonspur aus Videodateien extrahieren und anschließend im MP3-, WAV- oder MWA-Format speichern.

Dabei lässt euch der Free Video to MP3 Converter Download die Wahl, welche Qualität ihr für die konvertierte Audiodatei haben möchtet. Der Titeltag wird von dem Programm automatisch eingetragen, weiterhin wird ein Schnappschuss aus der Mitte des Videos hinzugefügt, das in iTunes, Winamp und Windows Explorer zu sehen ist.

Die besten Multimediatools für Windows

Free Video to MP3 Converter Download: Überblick über die Bedienung

Nach dem Download von Free Video to MP3 Converter, Installation und Start des Programms könnt ihr wahlweise über den “Einfügen”-Button oder per Drag & Drop ein oder mehrere Videodateien in das Programm einfügen, wobei das Programm folgende Formate unterstützt: AVI, IVF, DIV, DIVX, MPG, MPEG, MPE, MP4, M4V, WEBM, WMV, ASF, MOV, QT, MTS, M2T, M2TS, MOD, TOD, VRO, DAT, 3GP2, 3GPP, 3GP, 3G2, DVR-MS, FLV, F4V, AMV, RM, RMM, RV, RMVB, OGV, MKV und TS.

Free-Video-to-MP3-Converter

Anschließend legt ihr fest, ob die extrahierte Audiospur als MP3, WMA oder WAV gespeichert werden soll. Danach wählt ihr unter “Qualität” die gewünschte Qualität der Audioausgabe; auf Wunsch könnt ihr die Ausgabedateien zusammenfügen, falls ihr von mehreren Videodateien auf einmal die Audiospur extrahieren möchtet. Dann klickt ihr auf “Konvertieren”, um den Vorgang zu starten.

Zum Thema:

In den Optionen von Free Video to MP3 Converter, die ihr unter “Extras” erreicht, könnt ihr auf Wunsch unter anderem den Ausgabeordner sowie Muster für die Namen der Ausgabedateien festlegen.

Vorteile
  • Übersichtlich und einfach bedienbar
  • Unterstützung vieler Videoformate
Nachteile
  • Keine

zum Hersteller

von

Weitere Themen: Free Video, DVDVideoSoft