Freeware Online Shop

Download Ver. 8.0.4.25 - für Windows

Der Freeware Online Shop Download ist ein Programm, das sich in erster Linie an Anbieter weniger Artikel richtet. Es erstellt am PC einen kompletten Shop mit allen wichtigen Elementen und schiebt ihn ins Internet.

Den Freeware Online Shop gibt es in fünf verschiedenen Versionen. Die Freewareversion ist natürlich stark beschränkt, kann aber problemlos im Internet genutzt werden. Diese Version unterstützt maximal 10 Artikel und eignet sich vor allem für kleine Shops bzw. Händler mit einem überschaubaren Angebot.

20 kostenlose Officeprogramme für Windows GIGA Bilderstrecke 20 kostenlose Officeprogramme für Windows

Außerdem können erst aber der Lightversion die Felder im Bestellformular angepasst werden. Ansonsten ist aber wirklich alles dabei, was man für den Betrieb eines eigenen Internetshops braucht.

Freeware Online Shop – die Möglichkeiten

Wie schon erwähnt, könnt Ihr mit dem Freeware Online Shop maximal 10 Artikel verwalten. Wenn man immer dieselben paar Schmuckstücke verkauft, oder nur drei Spezialfuttersorten handelt, ist die Freewareversion dieses Onlineshops völlig ausreichend.

Alle notwendigen Fähigkeiten eines Onlineshops sind vorhanden. Es gibt sogar schon einen vorbereiteten Warenbestand, damit Ihr die Funktionsweise versteht und das Schema kopieren könnt. Texte, auch der Buttons und Funktionen, lassen sich bearbeiten. Außerdem gibt es den Shop in verschiedenen Stilen, so dass Ihr das Aussehen eures Freeware Online Shops anpassen könnt. Die Waren werden nach Kategorien sortiert dargestellt, die ihr selbst anlegen oder ändern könnt. Außerdem lassen sich diese Kategorien bis zu sechs Ebenen tief verschachteln.

Freeware Online Shop einrichten

Nach der Installation des Freeware Online Shop Downloads seht Ihr ein kleines Fenster, in dem alle relevanten Schritte als Buttons angelegt sind. Ihr könnt die wichtigen Shop-Daten eingeben, Layout, Versandmethoden, Zahlweisen und wichtige Texte ändern bzw. anlegen. Beispielsweise gibt es nur eine pro Forma eingebundene AGB, die Ihr unbedingt noch mit Inhalt füllen solltet.

Nachdem alle wichtigen Shopparameter gesetzt wurden, könnt Ihr Euch den Artikeln und Kategorien widmen. Erst wenn das alles fertig ist, werden die eigentlichen Uploaddateien für den Shop gespeichert und auf Eurer Festplatte gespeichert. Dazu nutzt Ihr die Funktion “Shop erstellen”. Zuguterletzt müsst Ihr den Shopp auf Euren Server laden. Dazu werden die FTP-Angaben ausgefüllt und ihr verbindet Euch mit dem Server. Jetzt noch das richtige Verzeichnis ausssuchen und alle Dateien hochladen (was sehr schnell geht). Schon seid Ihr online und Kunden können in Eurem Shop einkaufen. Testet ihn trotzdem vorher mal gründlich durch... man weiß ja nie.

Die leistungsfähigeren Versionen, die sich durch mehr Artikel und Zusatzfeatures auszeichnen, bekommt Ihr beim Hersteller für Preise zwischen 129 und 289 Euro.

Zum Hersteller

Vorteile
  • Leicht verständlich
  • Enthält alle wichtigen Features
  • Layout anpassbar
  • Auch für einfach ausgesattete Server nutzbar
Nachteile
  • Keine

von