Fusion - Tecmo Koei Holdings ab April 2009

Leserbeitrag
6

(Daniel Saar) Bereits bei der Fusion von SquareSoft und Enix verschmolzen zwei Japano-Rollenspielriesen zu einer großen Schmiede. Nun hat Japan eine weitere Fusion zweier namenhafter Spieleentwickler vor sich. Ninja Gaiden Entwickler Tecmo und der Entwickler Koei, welcher die Dynasty Warriors – Serie zu verantworten haben, werden ab April zu Tecmo Koei Holdings verschmelzen.
Mit diesem Schritt möchte man die Stärken beider Konzerne bündeln und sowohl den westlichen als auch asiatischen Markt erobern.

Weitere Themen: Tecmo Koei

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz