Parallels Desktop und VMware Fusion: Neue Versionen (bald) erhältlich

VMware und Parallels, die prominentesten Anbieter von Virtualisierungssoftware für den Mac, haben fast zeitgleich große neue Versionen ihrer Programme fertiggestellt. Während VMware Fusion 5 schon jetzt eine Mountain-Lion- und Windows-8-Optimierung bietet, soll Parallels Desktop 7 am 4. September 2012 folgen.

Parallels Desktop und VMware Fusion: Neue Versionen (bald) erhältlich

Die wichtigsten Neuerungen von VMware Fusion 5 ist die Anpassung an OS X Mountain Lion. Diese äußert sich vor allem darin, dass der Benutzer sowohl Windows- als auch Mountain-Lion-Apps ins Launchpad verfrachten können und sich sowohl Windows- als auch Mac-Apps via AirPlay Mirroring und einem Apple TV auf einem Fernseher darstellen lassen können.

Außerdem verspricht VMware eine Windows-8-Optimierung für alle von Microsoft angebotenen Editionen der neuen Betriebssystem-Version. Darüber hinaus gibt es eine Unterstützung neuer Mac-Technologien wie dem Retina Display und USB 3 sowie von Macs mit großem Arbeitsspeicher. Außerdem verspricht VMware eine bis zu 40 Prozent höhere Geschwindigkeit, ein verbessertes Leistungsmanagement für mehr Batterielaufzeit und schnellere 3D-Grafik.

Darüber hinaus gibt es eine neue Bibliothek für virtuelle Rechner, die einen nahtlosen Übergang zwischen Betriebssystemen ermöglicht, neue Grafiktreiber für Linux-3D-Desktops sowie einiges mehr. Die Profi-Version bietet wiederum unter anderem die Möglichkeit, Image-Dateien virtueller Maschinen zu verschlüsseln, diese auf mehreren Rechnern zu installieren sowie einiges mehr.

Wer VMware Fusion 4 seit dem 25. Juli gekauft hat, bekommt die neue Version kostenlos. Ansonsten kostet ein Update 49,99 US-Dollar (circa 39,80 Euro), die Vollversion gibt’s für 99,99 Dollar (circa 79,60 Euro).

Parallels verrät wiederum nicht viel Details zu Parallels Desktop 8 – außer, dass das Upgrade ebenfalls für alle, die die Software seit dem 25. Juli gekauft haben, kostenlos sein wird. Die neue Version soll am 4. September erscheinen.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Parallels Desktop

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz