Hol Dir jetzt die neue kino.de App     Deutschland geht ins kino.de

VMware Fusion 3.1 Beta verbessert Grafikleistung und Boot-Camp-Support

Florian Matthey
2

VMware hat eine Beta-Version seiner Virtualisierungssoftware VMware Fusion 3.1 veröffentlicht. Das Update verbessert die Grafikleistung für Spiele und 3D-Apps und den Boot-Camp-Support und unterstützt größere virtuelle Rechner.

Die bessere Grafikleistung liegt in der Unterstützung von OpenGL 2.1 für Windows Vista und Windows 7 begründet, außerdem haben die Entwickler die Leistung von DirectX 9.0 SM3 und der Windows-Benutzeroberfläche Aero verbessert. OpenGL soll in Modellierungs-Anwendungen allgemein besser funktionieren. Eine “EasyConnect”-Funktion soll es einfacher machen, USB-Geräte dem Mac oder der virtuellen Maschine zuzuweisen.

Den Zugriff auf Boot-Camp-Partitionen haben die Entwickler beschleunigt, außerdem kann Fusion besser mit Änderungen der Boot-Camp-Konfiguration umgehen. Die PC-Migrations-Funktion soll ihrerseits zuverlässiger arbeiten. Ein neues “User Experience Improvement Program” ermöglicht es Benutzern, freiwillig Informationen an den Entwickler zu senden, mit denen diese die Software weiter verbessern können. Die vollständige Liste aller Verbesserungen und Fehlerbehebungen kann man sich von der Herstellerseite herunterladen. Mindestens Mac OS X 10.5.8 – kostenlose Test-Version, ab 71,24 Euro für Vollversion.

Externe Links

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz