Gatekeeper in OS X 10.8 Mountain Lion: „Alle gewinnen.“

von

Apple hat in das kommende Mac-Betriebssystem OS X 10.8 Mountain Lion eine neue Sicherheitsfunktion eingebaut: Gatekeeper. Bringt der „Torwächter“ nur Vorteile, oder auch Nachteile? Schränkt er die Freiheiten von Nutzern und Software-Entwicklern ein? Wir haben nachgefragt.

Gatekeeper in OS X 10.8 Mountain Lion: „Alle gewinnen.“

Mountain Lion erscheint offiziell noch im Juli, in einer Themenwoche stellen wir auf GIGA das Betriebssystem für die Macs vor. Unser Video zeigt ab Minute 1:04 Gatekeeper, eine der wichtigsten Neuheiten von OS X 10.8:

 

OS X Sicherheitsfunktion Gatekeeper

Gatekeeper passt auf und schützt dich davor, schädliche Software zu laden und zu installieren“, erklärt Apple simpel die Funktion. Das geschieht mit Hilfe einer Signatur, die zertifizierte Software-Entwickler von Apple erhalten.

Der Nutzer kann in den Einstellungen des Betriebssystems festlegen, welche Software er installieren möchte:

  • nur die geprüfte Software aus dem Mac App Store
  • auch Software aus anderen Quellen, die aber von zertifizierten Entwicklern stammt (Standardeinstellung)
  • wie bisher jede Software – die „unsichere“ Einstellung.

 

Gatekeeper – eine gute Idee von Apple?

Das klingt sinnvoll. Dem Nutzer stehen weiterhin alle Möglichkeiten offen, und er erhält mehr Sicherheit. Was sagen die Experten dazu? Wir haben drei deutsche Software-Entwickler gefragt (Vorstellung siehe zweite Artikelseite).

Martin Hering (Vemedio): “Ja, Gatekeeper ist eine sehr gute Idee. Gibt es kein durch Apple ausgestelltes Zertifikat oder wurde es als ungültig markiert, kann man die Software im ersten Schritt nicht installieren oder ausführen und so kann dem Mac auch kein Schaden zugefügt werden. Das Zertifikat garantiert ausserdem, dass die App nicht von Dritten manipuliert wurde.”

Michael Göbel (MOApp): “Auch wenn es keiner gerne hört, das größte Problem bei der Benutzung eines Computers ist nun einmal der Depp, der davor hockt. Und auch wir, die wir uns gerne einbilden, dass wir wissen, was wir tun und die, die wir uns gerne schnell mal aufregen, wenn uns jemand etwas vorschreiben will – wir machen Fehler und denken mal nicht nach. Aber wir sind eben auch die ersten, die meckern würden, wenn Apple sich nicht verstärkt um die Sicherheit kümmern würde. Und so erschreckende Patzer, wie Monate lang eine Lücke nicht stopfen – die dürfen sich nicht wiederholen. Und wenn man sich iOS anschaut und dagegen Android und dessen Schädlingsbefall, dann ist der Ansatz richtig. Und das wird in Zukunft ja nicht weniger. Im Gegenteil.”

“Und wer sich etwas ohne Signatur installieren will oder muss,” so Michael Göbel weiter, “der kann das ja immer noch tun. Machen wir uns aber nichts vor, 98 Prozent aller Mac Nutzer werden nie in die Lage kommen. Die haben den App Store und gut ist. Die sind dankbar, wenn ihnen ihr Rechner sagt, dass sie etwas vielleicht lieber nicht tun sollten.”

Auch Peter Maurer (Many Tricks) hält Gatekeeper für eine gute Idee. Der Nutzer wird also von dem Torwächter profitieren.

Aber wirkt sich die Funktion indirekt nicht doch negativ aus – dahingehend, dass Entwickler nicht mehr so frei Software programmieren können? Diesen Punkt klären wir auf der zweiten Seite:

Display beim iPhone kaputt? Kein Problem: Reparier es selbst mit dem GIGA & Fixxoo DIY-Set für die iPhone Display-Reparatur - schnell, einfach und preiswert!

Weitere Themen: Mac OS X 10.8 Mountain Lion , Apple


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA APPLE

  • Yosemite auf einem Achtel der...

    Yosemite auf einem Achtel der Macs in...

    OS X 10.10 Yosemite wird ähnlich schnell angenommen wie sein Vorgänger: Rund eine Woche nach Veröffentlichung befindet sich Yosemite auf 12,8 Prozent... mehr

  • iPhone 6 Plus im Langzeittest:...

    iPhone 6 Plus im Langzeittest: Fazit

    Ob das große iPhone 6 Plus ein besseres iPhone ist und für welches der neuen Modelle man sich entscheiden sollte, erfahrt ihr in diesem Fazit zum Langzeittest... mehr

  • DiskMaker X

    DiskMaker X

    DiskMaker X (ehemals Lion DiskMaker) ermöglicht euch das Erstellen bootbarer Medien, mit denen ihr Mac OS X Lion, Mountain Lion sowie Mavericks installieren... mehr

Anzeige
GIGA Marktplatz