Webseiten mit ungewollten Autoplay-Videos nerven. Wenn ihr mit Chrome öfter bestimmte Webseiten besucht, die störende Videos abspielen, könnt ihr den Ton für diese Webseiten nun dauerhaft deaktivieren.

Ab Chrome Version 64 könnt ihr Tabs für bestimmte Webseiten dauerhaft stumm schalten. Das Ganze funktioniert wie folgt.

Chrome: Webseiten dauerhaft stumm schalten

  1. Öffnet in Chrome die Webseite, die ihr stumm schalten wollt.
  2. Klickt links in der Adressleiste links von der Webadresse auf das Ausrufezeichen.
  3. Klickt neben Ton auf das Dropdown-Menü und wählt Auf dieser Webseite immer blockieren aus.

Tipp: In Firefox könnt ihr zudem grundsätzlich den Ton von Tabs ausschalten.

Wie sehen eure Erfahrungen mit ungewolltem Ton auf Webseiten aus? Ist das eine sinnvolle Funktion oder sollte man lieber gleich standardmäßig den Ton von Tabs deaktivieren?

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Lineal online: Am Bildschirm maßstabsgetreu messen

    Lineal online: Am Bildschirm maßstabsgetreu messen

    Das Lineal gehört neben einer Schere, Tesafilm und der Fernbedienung zu Dingen, die im Haushalt viel zu häufig gesucht werden müssen. Falls ihr gerade kein Lineal zur Hand habt und dennoch etwas abmessen wollt, zeigen wir euch in unserem Tipp des Tages, wie euch ein Online-Lineal hilft.
    Martin Maciej 3
  • Mindfactory: Bestellung stornieren – so geht’s

    Mindfactory: Bestellung stornieren – so geht’s

    Wenn etwas bei Mindfactory nicht lieferbar ist, möchten einige Kunden die Bestellung stornieren. Unter bestimmten Voraussetzungen geht das. Lest hier, wie das geht und an wen ihr euch wenden müsst.
    Marco Kratzenberg
* gesponsorter Link