Google Chrome - Neuer Browser im Test

Leserbeitrag

Seit gestern 21 Uhr steht die Betaversion des neuen Browsers Google Chrome zum Download bereit und heute gibt es schon die ersten Testergebnisse.
Der Browser ist zwar einfach gehalten und somit optisch nicht unbedingt eine Augenweide, doch steht die Funktionalität im Vordergrund. So überzeugt die Performance des neuen Browsers vor allem bei Javascript-Anwendugen.

Mit einer RAM-Auslastung von 113 MiByte bei fünf geöffneten Tabs, ist der Speicherverbrauch nicht gerade klein, hier liegt Firefox mit 52 MiByte klar vorne. Für jedes einzelne Tab wird in Chrome ein eigener Prozess erstellt, was ein Grund für den großen Speicherverbrauch ist. Der Vorteil: Stürzt ein Tab ab, bleiben die anderen erhalten und müssen nicht geschlossen werden.

Googles neuer Browser hat sicherlich viel potenzial und wird in Zukunft eine klare Konkurrenz gegenüber anderen Browsern darstellen.

Weitere Themen: browser, Google

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz