Firefox - Mozilla: Stille Updates à la Chrome

commander@giga

Mozilla hat vor einiger Zeit für Firefox seine Update-Strategie auf öftere, kleine Updates für seinen Browser umgestellt. Dies sorgt aber gleichzeitig für häufige Meldungen über zu installierende Aktualisierungen. Um diesen störenden Hinweisen aus dem Weg zu gehen, ist nun geplant, diese Updates – wie bei Google Chrome – im Hintergrund ohne Einschreiten des Benutzers einzuspielen.

Firefox - Mozilla: Stille Updates à la Chrome

Mit der Einführung des “rapid release process” hat Mozilla den Schritt zu neuen Versionen im Abstand von sechs Wochen gemacht. Dies hat bei vielen Benutzern für Kritik gesorgt, nicht zuletzt weil sie nun häufiger zum Einspielen von Updates aufgefordert werden.

In einem Blog-Post beschreibt Brian Body, Platform Engineer bei Mozilla, welche Herausforderungen dies speziell unter Windows mit sich bringt und welche Untiefen die Entwickler umgehen müssen. Der Grund für die Hintergrund-Updates ist einfach: Normale Benutzer wollen sich nicht mit Versionsnummern oder manuellen Updates herumschlagen.

Unter anderem Microsofts Benutzerkontensteuerung (UAC = User Account Control) legt den Entwicklern Steine in den Weg: Um Updates im Programme-Ordner installieren zu können, muss der Benutzer der Anwendung gesteigerte Rechte einräumen, daher kommt das UAC-Popup. Mozilla hat bereits Pläne dieses Verhalten ab Firefox 10 in den Griff bekommen wollen.

Um das Problem zu lösen, hat Mozilla derzeit vor einen eigenen Dienst zu entwickeln, der die Updates automatisch installiert. Der Dienst kann jederzeit gestoppt oder deinstalliert werden, dann können Update wie gehabt manuell installiert werden.

Weitere Informationen und den aktuellen Stand der Silent Updates dokumentiert Mozilla in einem eigenen Wiki-Eintrag.

Was sagt ihr zu den Hintergrund-Updates wie sie Google Chrome durchführt? Findet ihr die Idee gut, da ihr einfach immer die aktuelle Version installiert habt oder wollt ihr euch nicht vorschreiben lassen, wann Updates installiert werden? Postet eure Meinung in die Comments!

Weitere Themen: Mozilla Firefox, Mozilla

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz