Parlez français: Antidote HD 4 unterstützt neue App-Versionen

Florian Matthey

Druide Informatique hat eine neue Version 4 seines Tools Antidote HD veröffentlicht. Antidote hilft dabei, Texte in anderen Anwendungen auf französisch zu verfassen: Die Software überprüft Grammatik und Rechtschreibung und setzt dafür auf insgesamt zehn Wörterbücher.

Antidote HD 4 unterstützt Google Chrome 5, Safari 5, InDesign, InCopy und Illustrator CS 5 sowie OpenOffice.org 3.2 und verbessert die Zusammenarbeit mit Word 2008. Auch zu Mac OS X 10.6.4 beziehungsweise Mail 4.3 ist Antidote HD 4 kompatibel. Außerdem haben die Entwickler 2000 neue Synonyme, 300 neue Wörter und drei neue Hilfsartikel hinzugefügt.

Das Update ist für bestehende Kunden kostenlos, die Vollversion kostet 45 Euro. Mindestvoraussetzung ist Mac OS X 10.4.11.

Bild: MacGeneration

Weitere Themen: Google

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • WordPress-Backup anlegen –...

    WordPress-Backup anlegen – Datenbank &...

    Ihr solltet vor jeder wichtigen Änderung und vor jedem Update ein WordPress-Backup anlegen, damit ihr nicht wichtige Daten verliert. Der eingebaute WordPress-Export... mehr

  • ExifTool

    ExifTool

    Das Freewareprogramm ExifTool von Phil Harvey zeigt extrem ausführlich alle Exif-Informationen zu Fotos an. Ihr könnt mit dem ExifTool diese Daten aber... mehr

  • Tablacus Explorer

    Tablacus Explorer

    Gelungene Freeware-Alternative zum Windows Explorer, die u.a. mit Tabs und gleichzeitiger Darstellung von vier Fenstern aufwarten kann. Sehr weitgehende... mehr