Google Chrome 14: Erste stabile Version mit Lion-Vollbild-Modus und mehr

Florian Matthey
2

Googles Browser Chrome unterstützt in einer neuen Version 14.0.835.163 endlich den Vollbild-Modus von OS X Lion. Bereits seit Ende August gab es Beta-Versionen des Browsers, die die Entwickler an Apples jüngstes Betriebssystem angepasst haben, ein stabiler Build ließ aber noch auf sich warten.

Neben der Unterstützung des Vollbild-Modus bringt die neue Chrome-Version als Lion-spezifische Neuerungen auch die Unterstützung der integrierten, verschwindenden Scrollbalken und der Navigation zwischen Websites durch Wischen mit zwei Fingern. Unter Snow Leopard kamen noch drei Finger zum Einsatz, wobei Lion diese Geste allerdings für den Wechsel zwischen Desktops und Vollbild-Apps reserviert.

Für Entwickler interessant sind die Neuerungen Web Audio API und Native Client. Ersteres ist, wie der Name nahelegt, eine Programmierschnittstelle für Audio-Effekte. Native Client erlaubt wiederum das Ausführen von C- und C++-Code direkt im Browser. Wie das funktioniert, verrät ein Einführungsvideo von Google.

Der Download ist 40,7 Megabyte groß. Mindestvoraussetzung ist Mac OS X 10.5 auf einem Intel-Mac, wobei die Lion-spezifischen Features natürlich nur Benutzer der Version 10.7 des Betriebsssytems betreffen.

Weitere Themen: Version, Google

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz