Google Chrome bekommt PDF-Viewer

Tizian Nemeth
6

Die Google-Entwickler spendieren ihrem Browser Chrome nun auch einen PDF-Viewer. Was Safari 5 bereits beherrscht und Firefox über ein Plug-in ebenfalls unterstützt: Chrom zeigt künftig PDFs direkt im Browser-Fenster an und ein Download der Datei im Portable Document Format entfällt.

Bislang gibt es den PDF-Viewer allerdings nur in der Beta-Version. Damit die Sicherheit gewährleistet ist, öffnet Chrome PDFs in der sogenannten Sandbox, einem Layer, der den Computer gegen Malware und Sicherheitsattacken schützt. Die gleiche Technik verwendet der Browser auch bei der Darstellung von Internetseiten.

Weitere Themen: pdf, Google

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz