Google - Chrome Browser bald mit integriertem Videochat-Client?

commander@giga
6

Microsoft und Skype aufgepasst! Google arbeitet hinter verschlossenen Türen an einer Implementierung von Video- und Voicechat-Funktionen in seinen sehr erfolgreichen Browser. Mit solch einer Integration würde eine eigenständige Anwendung wie Skype überflüssig werden.

Google - Chrome Browser bald mit integriertem Videochat-Client?


Erst vor kurzem hat Google das HTML5- Framework WebRTC für Echtzeitkommunikation als Open Source freigegeben. Mit diesem Framework können Entwickler Webapplikationen für VoIP, reinen Textchat und sogar Videotelefonie entwickeln. Anwendungen die mit diesem Framework erstellt worden sind, sind dann natürlich nicht abhängig vom Betriebssystem, sondern setzen nur den Google Chrome Browser voraus. Laut dem amerikanischen Portal CNET sollen die Webapplikationen auch auf Firefox und Mozilla laufen. Es ist etwas seltsam, dass man den Internet Explorer nicht erwähnt. Hat das vielleicht etwas damit zutun, dass seit einigen Monaten Skype zu Microsoft gehört?

Was haltet Ihr von eine Integration von VoIP-Diensten in den Browser? Würdet Ihr Euch bei solch einer Web App dann von Skype und vielleicht sogar Teamspeak verabschieden? Postet Eure Meinungen hier in die Comments.

Download von Chrome 12

Download von Chrome 13 Beta

Weitere Themen: browser, Google

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz