Chrome Extensions - Die 10 besten Addons für Google Chrome

Marvin Basse

Die Zeiten, wo Browser allmächtige und aufgeblähte Instrumente waren, sind lange vorbei. Heute versucht jeder Browser-Hersteller, sein Internetprogramm möglichst schlank und schnell zu programmieren. Die Ergebnisse kann man zum Beispiel in unserem Chrome Test sehen. Wer mehr Funktionen will, rüstet diese über Addons (Firefox und Internet Explorer) oder Extensions, wie bei Google Addons heißen, nach (in Deutschland werden sie auch Chrome Erweiterungen genannt).

Wir zeigen unsere 10 liebsten Google Extensions. Erweiterungen des Google Browsers, die hilfreich, gut und praktisch sind und in keiner Google Chrome Installation fehlen sollten.

Chrome Extension Pocket

Diese Chrome Extension hieß früher Read it later, was die Funktion auch gut umschreibt. Pocket installiert eine virtuelle Tasche, in die man alle Artikel, Webseiten, Bilder, MP3s, Youtube-Videos und was man sonst noch interessant findet, aber wofür man grad keine Zeit hat, sich darum zu kümmern, packt.

Chrome Extension Pocket

„Porno-Modus“ auf dem Smartphone: Surfe sicher und sauber im Web

Chrome Extension Session Manager

Schon klar, Chrome öffnet eh immer alle geöffneten Tabs beim Neustart wieder (falls in den Einstellungen so eingerichtet, siehe hierzu unser Tutorial zur Google Chrome Startseite). Aber was, wenn ich mal die einen und mal die anderen Tabs zum Weiterarbeiten verwenden möchte. Dann brauche ich die Session Manager Extension, mit der ich verschiedene Google Chrome Sessions parallel verwalten kann.

Chrome Extension Session Manager

Chrome Extension Facebook Photo Zoom

Facebook mag oberflächlich betrachtet ein Social Network sein, tatsächlich posten die meisten Fotos und andere Bilder. Nur sind die dummerweise oft so klein, dass man kaum was erkennen kann. Kein Problem mit der Facebook Photo Zoom Extension, die quasi wie eine Lupe Facebook-Bilder ohne weitere Umstände vergrößert. Funktioniert leider nur, wenn ein größeres Foto bei Facebook zum Zoomen hinterlegt wurde.

Chrome Extension Facebook Photo Zoom

Chrome Extension Adblock Plus

Genervt von zuviel Werbung? Adblock Plus ist Firefox-Nutzern schon bestens als Werbefilter bekannt. Die Adblock+ Extension für Chrome ist offiziell noch Beta-Software, funktioniert aber trotzdem schon genauso gut wie das Addon für Firefox. Ein Wunder: Webseiten laden plötzlich viel schneller, wenn der ganze Werbemüll erst gar nicht runtergeladen werden muss.

Chrome Extension Adblock Plus

Chrome Extension Shareaholic

Sie sind ein Digital Native und können keine Website ansurfen, ohne diese auf mindestens drei Social Networks zu sharen? Kein Problem mit Shareaholic für Google Chrome. Die Chrome Erweiterung bietet Shortcuts zu über 200 Netzwerken wie Facebook, Twitter, LinkedIn, Instapaper, Yahoo Messenger und so weiter und so fort.

Chrome Extension Shareaholic

Chrome Extension Lazarus

Sie wollen gerade auf ihrem Blog veröffentlichen, da reißt die Verbindung zum Server ab und sie sehen nur noch eine Fehlermeldung? Der Google Browser stürzt ab, während Sie ein langes Formular ausfüllen? Alles kein Problem, wenn man die Chrome Extension Lazarus Form Recovery installiert hat. Einfach Rechtsklick in das Formularfeld und wie durch ein Wunder ist der Text wieder da.

Chrome Extension Lazarus Form Recovery

Chrome Extension Gestures for Chrome

Sind Sie es leid, jedesmal auf den Menübutton klicken zu müssen, um eine Seite vor- oder zurückzublättern oder immer auf einen Tab klicken zu müssen, um zu wechseln? Muss ja auch nicht sein. Mit der Extension Gestures for Chrome nutzt man einfach Mausgesten für die Navigation beim Surfen. Einfach die rechte Maustaste drücken und die Geste für die gewählte Aktion ins Browserfenster malen.

Chrome Extension Gestures für Chrome

Chrome Extension HideMyAss

Wer ärgert sich nicht über YouTube-Videos, die die deutsche GEMA gesperrt hat? Oder TV-Livestreams, die man nicht sehen kann, weil sie für deutsche Nutzer nicht zugelassen sind? Nicht nur für diese Probleme ist diese Chrome Extension die richtige Antwort. Der Anonymisierungs-Proxy HideMyAss schützt – wie der Name schon sagt – auch ihren Arsch vor staatlicher Überwachung.

Chrome-Extension HideMyAss

Chrome Extension FastestChrome

Mit den oben vorgestellten Gestures for Chrome kann man schon um einiges schneller surfen als gewohnt. Für einen Geschwindigkeitsrausch sorgt dann aber FastestChrome (von denselben Entwicklern, die auch FastestFox für Firefox programmiert haben). Die Erweiterung lädt Folgeseiten im Hintergrund herunter, mit einem Rechtsklick haben Sie Schnellzugriff auf Wikipedia und andere Portale.

Chrome Extension FastestChrome

Chrome Extension Panic Button

Unverzichtbar für jeden Arbeitnehmer, der am Arbeitsplatz surft. Ein Klick auf den Panic Button und der Google Browser zeigt nur noch die Chrome Startseite. Der Button wechselt dabei die Farbe von Panikrot auf Glücklichgrün und zeigt an, wie viele offene Tabs als Lesezeichen gesichert wurden. Ein weiterer Klick und alle Tabs werden wieder geöffnet.

Sie haben noch nicht genug Chrome Extensions? Alle Chrome Erweiterungen, Apps und Chrome Designs gibt es im Google Web Store. Den Google Chrome Download finden Sie hier. Und in diesem Artikel erklären wir den Unterschied zwischen einer Chrome Extension  und einer Chrome App.

Weitere Google Chrome-Themen:

Der Google Browser – Chrome im Praxistest
Google Chrome Portable – Der Brower für den USB-Stick
Google Chrome Beta – Der Browser der Zukunft
Google Chrome Update – So bleibt der Browser aktuell
Chrome OS – Das Google-Betriebssystem mit Browser
Google Chrome Designs – Die besten Layouts für den Browser

Weitere Themen: Google Chrome, Google

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE